Das Richtige Vorstellungsgespräch

Die richtigen Interviews

Eine wichtige Rolle im Gespräch spielt die richtige Kleidung. Außerdem ist es nicht der richtige Zeitpunkt, um damit zu prahlen, wie oft man in einem Gourmet-Restaurant war. Weshalb glauben Sie, dass Sie die richtige Person für diese Position sind? Vorbereitung auf das Interview ist die A&O.

Weshalb sind Sie der Richtige für den Job?

Die Unterredung:: ¿Wie kann ich mich vorbereiten? - Frage über Frage

Die Befragung - Endlich ist es soweit! Du darfst dich an dieser Stelle nicht erholen. Dabei ist die Vorbereitungen auf das Interview unerlässlich. Weil dich auch unerfreuliche Dinge erwarten. Weshalb sind Sie der Richtige für den Beruf? Mit diesen und vielen anderen Fragestellungen schwitzt der Antragsteller während des Vorstellungsgesprächs.

Weil die Personalverantwortlichen durch die anscheinend bösen Fragestellungen nur im Interview erfahren wollen, was nicht in der Anwendung steht. Erfahrene Interviewer beantworten während des Interviews mehrmals die gleichen Frage. Wer die Beantwortung der gestellten Aufgaben im Voraus vorbereitet und einen kühleren Blick behält, steht einem selbstbewussten Auftreten während des Interviews nichts im Weg.

Selbst wenn ein Vorstellungsgespräch nicht dasselbe ist wie ein Vorstellungsgespräch, können Sie sich an ein paar Regeln halten. In diesem Fall sollten Sie sich an die Regeln des Bewerbungsprozesses und der Bewerbung anfügen. Schauen Sie sich genau an, wo Ihr Interview stattfinden soll und planen Sie einen zeitlichen Puffer für Staus, Zugstornierungen usw. Erkundigen Sie sich mit Unterstützung von sozialen Medien über Ihre Interviewpartner und merken Sie sich die Bezeichnungen für das Interview! Oftmals muss der Antragsteller während des Vorstellungsgesprächs seine Kenntnisse über die Märkte, das Produkt und die Geschichte vorlegen.

  • Online-Bewerbung und Stellenausschreibung: Machen Sie die Stellenausschreibung und Ihre Bewerbungsunterlagen mit Begleitschreiben, Curriculum Vitae und Zertifikaten vor dem Vorstellungsgespräch für Sie sichtbar. - Lohnfortschrittszahlen und Fragen: Notieren Sie sich die aktuellen Stellenangebote und denken Sie über Ihre Gehaltsvorstellung nach. Ihre Gehaltsvorstellung sollten Sie in Ihrer Bewerbungsunterlagen nur angeben, wenn Sie ausdrücklich dazu aufgefordert werden.

Achten Sie darauf, dass Sie während des Interviews frische, unversehrte und charakteristische Bekleidung tragen. Kräuterknoblauch oder ungebürstete Schneidezähne sind auch ein Tabu und erregen, wie zu viel Parfüm oder Rasierwasser, negative Aufmerksamkeit im Interview. Nehmen Sie diverse Schreibgeräte, Ihr Mobiltelefon, das Einladungsschreiben zum Vorstellungsgespräch, die Stellenausschreibung und eine Abschrift Ihrer Bewerbungsunterlagen mit.

Worauf muss ich bei der Befragung achten? Wie sollte der Personalverantwortliche einen Gruß ohne Augenkontakt und eine weiche, nasse Waschlappenhand empfinden? Längere Selbstgespräche kommen bei Bewerbungsgesprächen nicht gut an. Während des Interviews sollten Sie freundlich zugehört und sich interessiert haben, Ihren Interviewer nicht stören und Ihren ehemaligen Auftraggeber nicht verleumden.

Über Firmenwagen, Urlaub, Weihnachten usw. sollten Sie während des Interviews nicht reden.

Auch interessant

Mehr zum Thema