Daniela Lohaus

Danniela Lohaus

Dr. Daniela Lohaus ist Psychologin und Organisationsentwicklerin. Dr. Daniela Lohaus ist Professorin für Wirtschaftspsychologie an der Fachhochschule Darmstadt. Verfasser: Lohaus, Daniela, Habermann, Wolfgang.

Weitere Informationen von Daniela Lohaus finden Sie im Shop. Aktuelle Arbeiten von Prof. Dr. Daniela Lohaus finden Sie hier.

Prof. Dr. Daniela Lohaus

Lohaus, D., Habermann, W., Persönliche Auswahl im Mittleren Stand, München 2013 Lohaus, D., Habermann, W., Aufbau von Führungskompetenz durch Assessment Center Übungen, WiSt, 2013, 42 (8), S. 459-462 Lohaus, D., Rietz, C., Haase, p., Was macht die Attraktivität der Unternehmer aus, Wirtschaftpsychologie Aktuell, 2013, 20 (3), S. 12-15. Lohaus, D.., Habermann, W., Management, München 2012, Lohaus, D., Habermann, W., Fortbildung, München 2011, Lohaus, D., Outsourcing, Göttingen 2010, Lohaus, D., Leistungsbewertung, Göttingen 2009, Nutzungsbedingungen:

Daniel Lohaus Ärztin Daniela Lohaus Ärztin Daniela Lohaus Ärztin Daniela Lohaus | Wandenhoeck & Richterin Ruprecht Verlag

Dr. Daniela Lohaus ist Lehrstuhlinhaberin für Betriebspsychologie an der Fachhochschule Darmstadt. Dr. Daniela Lohaus ist Lehrstuhlinhaberin für Betriebspsychologie an der Fachhochschule Darmstadt. Sie hat durch ihre Arbeit in international tätigen Beratungsgesellschaften und als unabhängige Expertin im Personalwesen nachgewiesen. Die diplomierte Systemberaterin ist zudem Mitglieder der Dt. Psychologischen Fachgesellschaft und der Wirtschaftspsychologischen Fachgesellschaft.

Als Partnerin und Beraterin der H & L Carriereberatungsgesellschaft ist sie tätig.

Presentismus - Arbeitsunfähigkeit - Ursachen, Konsequenzen, Aufwendungen und Massnahmen von Daniela Lohaus

Gehört der Präsenzunterricht zu den kostspieligsten und gefährdetsten Phänomenen der globalen Wirtschaft? Zum ersten Mal ermöglicht das Werk eine umfangreiche und gegliederte Präsentation des Presenteeismus und spart so den Aufwand für die Recherche nach streuenden Literatur. Aus diesen Erkenntnissen haben die Autorinnen und Autoren einen entscheidungsintegrierten Ansatz erarbeitet, der die Voraussetzungen für das Auftreten von Presentismus aufzeigt. Du wirst lernen, wie der Presentismus eingefangen wird und wie monetäre und immaterielle Ausgaben eingedämmt werden können.

Erfahren Sie, wie weit verbreiteter Presentismus ist, was die Mitarbeitenden bewegt, welche Vorzüge mit diesem Umgang assoziiert werden können und dass der Stress und die Folgen akzeptiert werden. Darüber hinaus erhalten Sie einen Gesamtüberblick über die Kennzahlen des Betriebsgesundheitsmanagements (BGM) zur Gesundheitsprävention und zur Vermeidung von krankheitsbedingten Beanstandungen der Arbeitnehmer als Ursache von Anwesenheit und Fehlzeiten.

Prof. Dr. Daniela Lohaus: Fachpsychologin, Professur für Betriebspsychologie an der Fachhochschule Darmstadt mit nachgewiesener Kompetenz im Bereich Human Resources Managementwesen, diplomierte Systemberaterin, Partnerin bei H&L Career Consulting und Verfasserin mehrerer Sachbücher zu arbeitspsychologischen Thematik. Dr. Wolfgang Habermann: Ökonom und Pädagoge, Anteilseigner der H&L Carriereberatung, ehemaliger Direktor einer Privatuniversität, publiziert zusammen mit Prof. Dr. Daniela Lohaus Sachbücher und Aufsätze mit Schwerpunkt Personalmanagement und Personalpsychologie.

Mehr zum Thema