Change Manager Ihk

Veränderungsmanager Ihk

Die Aufgabe eines Change Managers ist in Unternehmen üblicher, als man denkt. Die Aufgabe eines Change-Manager ist in den Betrieben üblicher, als man glaubt. Die Tätigkeit eines Changemanagers ist in Unternehmen üblicher, als man glaubt. Er ist der Spezialist für die Gestaltung anstelle von Inhalten. Änderungsprozesse sorgen immer für Unsicherheit, sowohl bei den beteiligten Mitarbeitenden als auch bei den zuständigen Managern.

Es ist die Pflicht des Change Manager, diese Unsicherheiten und Resistenzen in eine konstruktive Begleitung des Change-Prozesses umzusetzen.

Im Rahmen dieses Zertifikatskurses lernst du Techniken, Werkzeuge und Vorgehensweisen kennen, mit denen du Change-Prozesse in deinem Betrieb nachhaltig und zielgerichtet aufbaust. Bei uns erhalten Sie Fortbildungen mit dem aktuellsten Know-how und gut ausgebildete, motivierte Trainer / Coaches aus der Anwendung für die Anwendung. Aufgrund des großen Anteils an praktischen Übungen und der Nutzung von Übertragungsaufgaben bietet Ihnen diese Weiterbildung die Chance zur fachlichen und persönlichen Weiterbildungs.

Kurs Change Manager (IHK) - heyßdörfer - Interim Management & Coaching

Nur durch ein kompetentes Change Management können in der Folge Neuerungen zielgerichtet erarbeitet und implementiert werden. Change Management sieht sich als ganzheitlichen Designprozess, der bei Veränderungen der Unternehmens- strategie, der Unternehmensstruktur, der Technik und der Arbeitsabläufe fachliches Handeln erfordert: Sie erlernen, die Themen Integration, Demokratisierung und Veränderung durch Change Management fachgerecht und zielgerichtet zu managen.

Du erwirbst das neueste Change-Know-how. Der von Jürgen Hässdörfer gestaltete Zertifikatskurs Change Manager (IHK) stellt seine langjährigen Change-Erfahrungen als Hauptsprecher in den Zertifikatskurs ein. Mannschaft HeÃ?döfer. Der Zertifikatskurs "Change Manager (IHK)" kostet für private Kostenträger und Personen aus Betrieben mit weniger als 10 Beschäftigten insgesamt rund um die Uhr 480,-?. Bei Teilnehmern aus Betrieben mit 10 oder mehr Beschäftigten belaufen sich die Trainingskosten auf 3.100 ?.

Für das IHK-Zertifikat fallen Prüfungsgebühren von 250,-? an. Sämtliche Preise zuzüglich Mehrwertsteuer. Hier können Sie die Broschüren zum Zertifikatskurs "Change Manager (IHK)" nachlesen. unter +49 (0) 6151 8507016 an Hr. Jürgen Heßdörfer oder schicken Sie uns Ihre Mitteilung über unser Kommunikationsformular.

Veränderungsmanagement (IHK) - Vorbereitungen für die IHK-Prüfung

Hier kommen die Werkzeuge des heutigen Change Management zum Einsatz, die Sie in diesem Kurs lernen werden. Du erhältst exakt das praktische Know-how, um eine Sanierung oder Verschmelzung gesamtheitlich zu gestalten und unter Einbeziehung aller Beteiligter bestmöglich umzusetzten. Sie verfügen mit dem aktuellen Know-how und dem IHK-Zertifikat über eine begehrte Zusatzausbildung, um hervorragende Karrieremöglichkeiten als Projektleiter, Teamleiter, Abteilungsleiter, Betriebsleiter oder auch als externer Berater zu haben.

Bestehen Sie auch die IHK-Zertifikatsprüfung (Projektarbeit, Moderation und Fachgespräch) vor einer Expertenrunde mit Erfolg, so bekommen Sie das IHK-Zertifikat "Change Management". AnforderungenMindestens 24 Jahre, absolvierte Ausbildung und drei Jahre Berufspraxis in den Sparten Beratung/Coaching, Personal/Organisationsentwicklung oder erste Managementaufgaben, z.B. als Projektleiter oder Gruppenleiter. Der Kurs umfasst auch: SeminareFür den Erhalt des IHK-Zertifikats stehen Ihnen zwei vorbereitende Kurse in Hannover zur Verfügung (insgesamt 4 Tage).

Für den Erhalt des IHK-Zertifikats ist die Beteiligung unerlässlich. Durch praxisorientierte Kursthemen aus den Themenbereichen Gestaltung, Prozess und Methodik des Change Management, Komunikation, Personalmanagement und Psyche sind Sie bestens auf die IHK-Zertifikatsprüfung und die fachlichen Voraussetzungen aufbereitet. Ihre Lernerfolge werden durch zwei Kurse unterstützt: Anhand von aktuellen Beispielen, Umsetzungsaufgaben und Fallbeispielen kombinieren Sie Ihr Wissen mit charakteristischen Gegebenheiten aus dem heutigen Geschäftsleben.

Am Ende des zweiten Seminares stellen Sie dem IHK-Fachausschuss ein Projektpapier zu einem selbst ausgewählten Change-ManagementFall vor. Basis-Wissensorganisation: Basis-Wissen Change Management: Methodik des Change Managements: Personalführung und Psychologie: Leadership-Aspekte in Veränderungsprojekten:

Auch interessant

Mehr zum Thema