Bundeswehr Karriere Informatik

Karriere bei der Bundeswehr Informatik

IT-Student (m/w)>IT-Student (m/w) Bei uns werden Sie als Beamter eine Vielzahl von Funktionen in vielen unterschiedlichen Funktionen ausüben: vom Armeeleiter bis zum Trainer, vom Systementwickler und IT-Manager bis zum Techniker bis zum Controller, vom Fachmann und Jäger bis zum Postgraduierten-Programmierer. Du übernimmst die alleinige Kontrolle über die dir anvertrauten Wissenschaftler.

Dies umfasst die Konzeption und Durchführung der Schulung, die Sie in eigener Regie durchlaufen, aber auch die Führung der Militärs in nationalen und internationalen Einsätzen. Diese sind für die moderne Ausstattung zuständig und projektieren und steuern die effiziente Nutzung der IT-Ressourcen. Übernimm die Eigenverantwortung für engagierte Jugendliche und moderne Geräte. Schaffen Sie sich in der Bundeswehr Kraft für unsere Gemeinschaft und Ihre Zeit.

Der IT-Abschluss, kombiniert mit einer Militärausbildung zum Offizier, eröffnet Ihnen beste Voraussetzungen für Ihre Persönlichkeits- und Berufsentwicklung. Weil das Bildungsniveau an der Hochschule der Bundeswehr hoch ist. Dafür sorgen vor allem kleine Lernteams - im Durchschnitt nur zehn Std. pro Dozent - und eine intensive Zusammenarbeit mit der Auszubildenden.

Die Studenten als Campusuniversität genießen kurze Wege und günstigen Lebensraum. Du übernimmst rasch die Gesamtverantwortung für den Personaleinsatz und die EDV. Du studierst an der Uni der Bundeswehr in München oder Hamburg, z.B. Informatik, Elektro- und Informationstechnik, Wirtschaftsinformatik, Technische Informatik und Kommunikationstechnologie, und erhältst einen Magister.

Du wirst zur militärischen Exekutive herangebildet und erhältst so die Grundlage für eine Vielzahl von Karrieremöglichkeiten. Im Durchschnitt gibt es 10 Studierende pro Dozent. Sie als Campusstudent (m/w) haben kurze Wege und günstigen Lebensraum. Die exzellenten Karrieremöglichkeiten beruhen auf einer fundierten Berufsausbildung. Die sind gewillt, landesweit zu wechseln. Er erklärt sich zur Teilnahme an Bundeswehreinsätzen im Ausland grundsätzlich einverstanden.

Der Verpflichtungszeitraum hängt von Ihrer Qualifikation und den Zielvorgaben in einer Karriere ab und beläuft sich auf 13 Jahre in dieser Karriere als Soldian. Du als Krieger trägst immer eine große Eigenverantwortung mit der Waffen in der Tasche.

Mehr zum Thema