Bkk Pwc Auslandskrankenversicherung

Internationale Krankenversicherung der Bkk Pwc Pwc

Die besonderen Leistungen von BKK PricewaterhouseCoopers umfassen eine weltweite und kostenlose Auslandskrankenversicherung. Alle Informationen zur Reisekrankenversicherung für Auslandsreisen finden Sie hier. Auslandsaufenthalte im Ausland sind möglich und werden von der BKK PricewaterhouseCoopers durchgeführt.

Ganz gleich, ob Sie im Inland oder im übrigen Europa unterwegs sind, wir kommen mit Ihnen. Unsere Versicherungsdeckung erstreckt sich bis ins benachbarte Ausland. Von dort aus können Sie sich auch im Inland versichern. Es gibt ein Abkommen über die soziale Sicherheit mit nahezu allen EU-Staaten. Deine individuelle European Health Insurance Card (EHIC) findest du auf der Rückwand deiner BBKK. Für diese Länder ist die Europakarte nicht gültig. In diesem Falle bitten wir Sie, bei uns einen ausländischen Krankenversicherungsnachweis anzufordern.

Vergiss nicht, dein Urlaubsziel und alle begleitenden Familienangehörigen aufzuführen.

Ausländische Reisekrankenversicherung für Reisende in Deutschland | BKK PricewaterhouseCoopers

Das Verfahren hatte die verantwortliche Kontrollinstanz, das BVA, zunächst bewilligt, dann aber die Kündigung dieses Übernahmeangebots im Jahr 2012 verlangt. In der Regel müssen die gesetzlichen Krankenversicherten selbst eine Versicherung bei einer privaten Krankenkasse abschliessen. Nahezu alle Versicherungsnehmer reist ins europäische Ausland. Die meisten von ihnen reisen ins Ausland. Ein solcher Zusatzschutz für Fahrten ins benachbarte Ausland ist nach Ansicht des BSG Teil der persönlichen Verantwortung der Versicherungsnehmer und nicht Sache der gesetzlichen KH.

BKK Price WaterhouseCoopers: Anschrift/Kontakt - Hauptsitz in Mülsungen

Bei der BKK Price WaterhouseCoopers handelt es sich um die betriebliche Krankenversicherung der Price WaterhouseCoopers AG. Heute betreut die Krankenversicherung mit fast 30 Mitarbeitern rund 19.000 Versicherungsnehmer. Die selbstverwalteten Manager der BKK Price WaterhouseCoopers haben eine eigene Position im Verhältnis zur Firma Price WaterhouseCoopers AG. Die wesentlichen Beschlüsse werden auch von den Selbstverwaltungen mitgenommen. Das Leistungsangebot der BKK Price WaterhouseCoopers ist in erster Linie auf die Bedürfnisse des Unternehmens und seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zugeschnitten.

Die juristischen Dienstleistungen der BKK PwC umfassen die Bereiche Akkupunktur, Reisekosten, Homöopathie und Schutzimpfungen sowie Zahnbehandlungen und Zahnprothesen. Zum Leistungsspektrum der Krankenversicherung gehören auch die ambulante Chirurgie, Medikamente, Prävention und Therapie sowie das Prämienprogramm JUMP, das zum Leistungsspektrum der BKK PwC mitwirkt.

Für Fahrten in andere europ. Staaten haben die Versicherten auf der Rückwand ihrer TKK-Karte eine European Health Insurance Card (EHIC). Dies trifft auf die meisten osteuropäischen Staaten zu. In Ländern, in denen die EHIC nicht anwendbar ist, kann die Versicherungsnehmerin eine ausländische Krankenversicherungsbescheinigung einholen. Damit die Versicherten ihre persönliche Belastung berechnen können, hat die BKK Price WaterhouseCoopers auf ihrer Internetseite auch einen zusätzlichen Zahlungsrechner zur Hand.

Auch 2018 wird die BKK Price WaterhouseCoopers von ihren Mitgliedern einen zusätzlichen Beitrag von 0,99% verlangen.

Mehr zum Thema