Bewerbungsmappe Lebenslauf

Anwendungsmappe Curriculum Vitae

Zu POSITION springen: Wo gehört der Lebenslauf in der Bewerbungsakte? Wenn Sie sich per Post bewerben, sollten Sie einen Bewerbungsordner verwenden. Die Bewerbung mit Lebenslauf und Deckblatt Bewerbungsmappen haben eine lange Tradition und werden teilweise noch benötigt. Folgen Sie dann Ihrem Lebenslauf, optional der dritten Seite und optional der Liste Ihrer Anlagen. Der Lebenslauf kann auch das enthalten, was Bewerber nicht tun können.

Der Antrag und der ideale Lebenslauf: fördernland

Laut Staufenbiel waren dies die Anwendungstrends für 2015, aber egal, ob Sie eine Stelle über Social Media-Kanäle oder auf klassische Weise suchen, es gibt immer noch einige bekannte Formalitäten, die bei der Anwendung eingehalten werden müssen. Von der Suche nach einer Stellenausschreibung in einer Stellenbörse über das richtige Bewerbungsschreiben, das Bewerberfoto, die Referenzen und das Motivationsbrief für den Wunschjob bis hin zur Konzeption der Bewerbung: Um beim Stellenwechsel so rasch wie möglich erfolgreich zu sein, sollten Sie auf bestimmte Punkte achten.

Das Projekt ist, wie der Bericht "Job Trends 2015" verdeutlicht, nicht ganz so einfach: Nur 11% aller Anträge führten zu einem Interview. Was das ist und was Sie bei der Antragstellung berücksichtigen müssen, erläutern wir hier. Obwohl die Anträge heute vermehrt per E-Mail statt per Briefpost gestellt werden, gibt es noch einige Punkte, die Sie bei der Einreichung Ihrer Anträge berücksichtigen sollten.

Ein klassischer Bewerbungsordner setzt sich idealerweise aus den nachfolgenden Bestandteilen zusammen: Die Bewerbungsunterlagen sind Teil des bedeutendsten Teils der Bewerbungsunterlagen, werden aber oft nach dem "Schema F" verfasst, d.h. mit oft hörbaren, langatmigen Standardsätzen. Für eine erfolgreiche Bewerbungsphase müssen Sie daher mit einem attraktiven Bewerbungsschreiben aufwarten. Unter anderem sollte der Antragsteller erläutern, warum er sich in seiner Stellensuche auf diese Stelle bewerbt und was seine beruflichen Vorzüge sind.

Wenn Sie in Ihrem Bewerbungsanschreiben nicht auf eine beworbene Stellenausschreibung (z.B. eine Initiativbewerbung) verweisen können, müssen Sie mehr über das Untenehmen erfahren und Ihre geeigneten Abschlüsse ausweisen. Für eine Bewerbungsmappe ist ein Abdeckbogen nicht zwingend erforderlich. So ist es beispielsweise möglich, Ihren Firmennamen und Ihr Anwendungsbild auf der Titelseite klar zu markieren oder "Blickfänge" mit farbigen Bereichen und Formaten zu gestalten.

Sie finden im Netz eine Vielzahl von kostenlosen sowie kostenpflichtigen Templates für das Coverblatt einer Anwendung. War das Bewerbungsbild in der Vergangenheit ein wesentlicher Teil der Unterlagen, kann es heute aufgrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes nach dem AGG unterbleiben. Rund um das Anwendungsfoto wickeln sich viele Sagen, zum Beispiel, ob man schmunzeln soll oder nicht. Die Abbildung sollte so fachmännisch und zeitgemäß wie möglich sein.

Deshalb ist es empfehlenswert, vor der Anmeldung für den Traumberuf einen Photographen zu besuchen, der Sie im besten Fall im besten Lichte zeigt. Die Bewerberin sollte nicht nur auf ihren Gesichtsausdruck achten, sondern auch auf die Kleiderordnung (passt sie zum Betrieb und zur Branche?) und - insbesondere bei Damen - auf das Make-up.

Eines der wesentlichen Elemente einer Bewerbungsmappe, ob in digitaler oder gedruckter Form, ist ein Lebenslauf. Oder besser gesagt: der tabellarischer Lebenslauf. Hier sind, wie der Titel schon sagt, alle wichtigen Lebensphasen kurz und bündig zu erfassen. Darum geht es in dem Lebenslauf: Nicht gut ankommend bei der HR-Abteilung ist ein offener Lebenslauf.

Wenn es Lebensphasen ohne Arbeit oder "Timeouts" gab, sollten diese im Lebenslauf aufgeführt werden. Einige Unternehmen benötigen einen englischen Lebenslauf. In einer Bewerbungsmappe ist das Motivations-Schreiben, auch dritte Seiten genannt, kein Muss, aber Sie werden es immer häufiger finden. Mit wenigen Ausdrücken ( "raten" bis max. 15 Zeilen) kann der Antragsteller seine eigenen Fähigkeiten und Schwankungen sowie seine Leistungsbereitschaft wiedergeben.

Eine Wiederholung der im Anschreiben enthaltenen Angaben ist jedoch nicht empfehlenswert. Darüber hinaus kann die dritte Dokumentseite dazu verwendet werden, um die Defizite im Lebenslauf zu erklären. Um dem Personalverantwortlichen einen Einblick in die Leistung und Qualifikation sowie die Berufspraxis des Antragstellers zu geben, muss eine ordnungsgemäße Antragstellung auch Referenzen, Bescheinigungen und ähnliches enthalten.

Wenn Sie bereits arbeiten und den Arbeitsplatz wechseln wollen, benötigen Sie ein simples oder kompetentes Zeugnis oder ein Interimszeugnis Ihres früheren Arbeitgebers. Laut den Staufenbiel-Umfragen führt, wie zu Beginn bereits gesagt, nur sehr wenig Bewerbungsunterlagen wirklich unmittelbar zu einem Beruf. Gestalte beispielsweise das Begleitschreiben und die Bewerbungsmappe mit hochwertigem Qualitätspapier oder einer lesbaren Schrifthöhe.

Bei einem Stellenwechsel im höheren Lebensalter, der z.B. zu den Antragstellern über 50 Jahren zählt, sollte man unter anderem darauf achten, dass der Lebenslauf in entgegengesetzter chronologischer Reihenfolge - also mit dem Beginn der zuletzt ausgeführten Tätig keit - geschrieben ist. Wie sieht es in vielen Industriezweigen heute aus: Holen Sie sich eine Anwendungshomepage, um Beispiele Ihrer Arbeit und mehr zu zeigen.

Auf der Website finden Sie eine Vielzahl von Anwendungsvorlagen und Anwendungsmustern. Dies mag als gute Richtlinien und Anregungen gelten, aber am Ende sollten Sie Ihre Anwendung selbst ausarbeiten. Andernfalls laufen Sie Gefahr, dass sich das Begleitschreiben wie ein klassisches Beispiel für ein Bewerberschreiben anhört. Mehr und mehr Firmen verlangen von Bewerbern, dass sie ihre Dokumente elektronisch versenden - entweder per E-Mail oder über spezielle Online-Formulare.

Hier gibt es mehrere Punkte zu berücksichtigen, um sicherzustellen, dass Ihre Bewerbungsunterlagen auch wirklich ankommen. Um Ihren Antrag wirklich zu erhalten, sollten Sie auch darauf achten, dass der Dateianhang nicht zu groß ist und Sie eine angesehene Absenderadresse verwenden. Wenn Sie mit Ihrem Anschreiben Punkte sammeln konnten, wird das Gespräch in der Regel fortgesetzt.

Damit auch hier der potenzielle neue Auftraggeber überzeugt werden kann, ist es notwendig, einige Etiketttipps für das Bewerberinterview zu beachten. Im Endeffekt sollten Sie sich während des Interviews so gut wie möglich inszenieren. Um einen reibungslosen Ablauf eines Bewerbungs- und Unternehmensgesprächs zu gewährleisten, sollten die Personalleiter auch für ein angenehmeres Gespräch auf Augenhöhe Sorge tragen.

Darüber hinaus müssen sich die Personalverantwortlichen bewusst sein, dass es Kommunikationsunterschiede zwischen Mann und Frau gibt, wenn sie über den Traumberuf sprechen. Die Formatierung eines englischsprachigen Curriculum Vitae ("Curriculum Vitae" - abgekürzter Lebenslauf) ist nicht so verbindlich wie im deutschsprachigen Raum, jedoch sind einige Formalitäten zu berücksichtigen. Die eigene Bewerbungshomepage ist nicht nur eine sinnvolle und wirtschaftliche Erweiterung zu anderen Bewerbungsformularen wie der elektronischen Bewerbungsmappe, der E-Mail-Adresse oder dem Internet.

Weil es immer noch recht rar ist, zieht es mehr Beachtung und Neugierde auf sich als jede andere Form der Anwendung. Ihr Bewerbungsschreiben ist nach dem Umschlag das erste, was der Adressat von Ihrer Bewerbungsunterlagen mitbekommt. Damit ist das Begleitschreiben Ihre ganz individuelle Geschäftskarte und sollte eine entsprechende positive Wirkung haben. Bitte beachten Sie, dass das Begleitschreiben sehr sorgfältig geprüft wird.

Auf diese Weise wird Ihre Anwendung wirklich angenommen! Auf diese Weise wird Ihre Anwendung wirklich angenommen! Zahlreiche Firmen entscheiden sich heute für die Nutzung digitaler Anwendungen. Falls im Jobangebot ein digitales Bewerbungsformular explizit gewünscht wird, sollten Sie darauf achten, dass Sie nicht die gedruckte Form aussuchen. Ein Antrag über ein bestimmtes Online-Formular unterscheidet sich von einem E-Mail-Antrag. Die Anwendung mit 50%plus ist keine einfache Unterfangen.

Immer häufiger stehen die Fachabteilungen wieder in der engeren Auswahl älterer Mitbewerber. Die Chefin will die Position so rasch wie möglich ausfüllen. Deshalb fragte er die interessierten Antragsteller in der Ausschreibung nach einer "Kurzbewerbung". Aber was genau passt zu einer so kurzen Anwendung? Möchten Sie sich mit Ihrer Anwendung von der anderen abheben? Anschließend passt du deinen Lebenslauf auch an das entsprechende Untenehmen an.

Das ist der Lebenslauf - das ist es, was zählt! Deine Anwendung ist fertig: Dein Bewerbungsschreiben ist erfolgreich, ein hübscher Kuvert wird angeschafft, die Zertifikate werden sorgsam nachgestellt. Fügen Sie nun Ihren Lebenslauf und Ihr Lichtbild rasch zu Ihrer Bewerbungsmappe hinzu - und schon sind Sie durch! Seien Sie aber vorsichtig mit den Normen für Lebensläufe: Dieser Teil der Anmeldung sollte auch Ihren individuellen Prägestempel haben.

Finden Sie hier und heute heraus, wie eine englischsprachige Anwendung aussieht. Mehr und mehr Firmen gehen davon aus, dass sie sich für ihre Jobangebote per E-Mail bewerben. Vor dem bloßen Scannen Ihrer bestehenden Unterlagen sollten Sie sich jedoch mit den besonderen Merkmalen dieses Kommunikationskanals auseinandersetzen. In der Zwischenzeit wird von immer weniger Firmen eine gedruckte Bewerbungsmappe von vielversprechenden Bewerbern erwartet.

Vielmehr wird das Netz mit seinen zahllosen Gestaltungsmöglichkeiten für Antragsteller ausgenutzt und die Online-Bewerbung den auf Gutpapier ausgedruckten Dokumenten vorzuziehen.

Mehr zum Thema