Bewerbungsgespräch Häufige Fragen

Interview Häufig gestellte Fragen

Das Vorstellungsgespräch ist eine sehr persönliche Sache! - Würdest du diese Frage beim Interview erwarten? Wie sieht es mit der häufigen Frage aus: "Warum sollten wir Sie einstellen?"

Die 10 wichtigsten Interviewfragen

Man beherrscht als Kandidat einen Balanceakt zwischen Selbstvertrauen und Arroganz. Diejenigen, die eine Immobilie mit einem Beispiel aus ihrer Berufskarriere nachweisen können, erhalten Bonuspunkte. Was sind deine Schwachstellen? Haben Sie keine Schwachstellen? Es ist offensichtlich, dass Sie in einem Interview nicht Ihre größten Mängel oder eine ganze Reihe von Schwachstellen nennen.

Es ist die Art, ehrlich über Schwachstellen zu sein und zugleich eine Antwort anzubieten: Ich beschäftige mich aber auch mit meinem Arbeitszeitmanagement, weil ich weiss, dass die Übernahme von Tätigkeiten nicht immer optimal ist. Auf diese Fragen kann kaum ein Bewerbungsgespräch verzichten. Die Interviewerin erkundigt sich, wie viele Informationen sie über den Auftraggeber und die ausgeschriebene Stelle hat.

Wenn der Auftraggeber eine detaillierte Webseite hat, um so besser: Es ist zwingend notwendig, einen Blick auf die Team-Seite zu wagen. Natürlich können Sie sagen, dass Sie Ihre beruflichen Fähigkeiten entwickeln wollen - aber am liebsten mit demselben Auftraggeber. Warum wollen Sie Ihren jetzigen Auftraggeber aufgeben? Die Schimpfwörter für den vorherigen oder aktuellen Vorgesetzten oder die aktuellen Mitarbeiter sind natürlich völlig abwegig.

Die beste Lösung ist, sich nicht auf das zu konzentrieren, was im bisherigen Beruf schlecht war, sondern auf das, was der neue Beruf zu leisten hat. Es kann nicht jeder Antragsteller einen vollständigen Bewerbungsunterlagen vorlegen, in dem eine Stelle lückenlos auf die andere folgt. Was können Sie uns anbieten, was andere nicht?

Natürlich ist dies nur dann erfolgreich, wenn Sie sich vor dem Vorstellungsgespräch bereits genügend darüber nachgedacht haben. Damit schließen wir den Kreislauf mit der Problematik der Nachteile. Das Feedback ehemaliger Manager kann zu dieser Fragestellung abgerufen werden. Möglicherweise waren sie immer sehr glücklich mit der Projektarbeit, aber sie hätten auch am Thema Arbeitszeitmanagement mitarbeiten können?

Da eine Stellenausschreibung nahezu immer den Arbeitsplatz anzeigt, ist sich der Antragsteller der notwendigen Mobilität bereits bewusst. Diejenigen, die sich ohne Angabe des genauen Standortes für eine Chiffreanzeige bewerben, können sich jedoch erst im Vorstellungsgespräch über den jeweiligen Arbeitsort informieren. Sind Geschäftsreisen eine Option? Dennoch ist es nicht schädlich, sich vor dem Vorstellungsgespräch auf diese Fragestellung einzustellen - und gegenzufragen: "Ich bin mir sicher, dass Sie die richtige Wahl treffen:

Mehr zum Thema