Bewerbung Beratungsstelle

Antrag auf Beratung

Anmeldung als Sozialpädagogin oder Koordinatorin Ausschreibungstext: Zielgruppen des Projekts sind Gastfamilien im Kauf von ALG II, die aufgrund des Besuchs einer Maßnahme, eines Praxiskurses oder eines Teilzeitbeschäftigung für ihre eigenen Nachwuchskinder unter 3 Jahren oder Nachwuchskinder im Schulpflichtalter eine bedarfsgerechte und bedarfsgerechte Betreuung von Kindern benötigen. Der Koordinator führt Elternerstgespräche, ist die Kontaktperson für Mitarbeiter, die Gemeinde, die ARGE, Sprachkursträger, etc.

Unglücklicherweise habe ich keine Erfahrung in der Projektmanagement. Mein Anforderungsprofil oder meine bisherigen beruflichen Erfahrungen sind nach Gespräch mit dem Personalleiter sehr gut und für das Anforderungsprofil. Da ich den Ã?bergang nicht richtig managen kann, möchte ich mich jetzt neben meinem Stammkundenkreis auch der Projektierung und Koordinierung zuwenden. Schwer auch, dass ich nicht 100% des Arbeitsinhalts kenne.

Dies geschieht jedoch erst nach Ablauf der Bewerbungsfrist. Mein Bewerbungsschreiben lautet: Sehr verehrte Kollegin X, ich habe meine ersten beruflichen Erfahrungen in der Langzeitarbeitslosenberatung während meiner Tätigkeit als Integrationsspezialistin im Arbeitszentrum X gemacht. Ich freue mich sehr, Ihnen diese Möglichkeit anbieten zu können. Zielsetzung meiner Zusammenarbeit mit den Auftraggebern war die Arbeitsintegration, die Erfolgsberatung, das Erkennen von Problemsituationen sowie mit Hilfe von Träger mit ihren Anboten und den lokalen Sozialbegleitstellen (Suchtberatung, Schuldenberatung, seelisch-seelische Versorgung usw.) Unterstützung in anspruchsvollen Lebenslagen.

Weil ich in ALG II weiter mit der Familie zusammenarbeiten möchte und auch an Projektarbeiten interessiert bin, möchte ich mich für die beworbene Position als Koordinatorin / Koordinator aufstellen. Ein positives Grundverständnis, Kooperationswilligkeit und Konfliktfähigkeit sind für mir ebenso wie selbstverständlich. Wie die Erstellung von individuellen Lösungsansätze. Hier sind meine Kommunikation und Beratungsstärke für mich von großem Nutzen.

Als sehr widerstandsfähig und anpassungsfähig, mit einem guten organisatorischen Talent, arbeiten Sie unter selbstständig, haben Sie genügend Durchsetzungsvermögen und glauben Sie daher, dass für die beworbene Position optimal ist.

Anwendung Sozialpädagogisches Muster

Ein Sozialpädagoge, für den auch die Bezeichnung Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter gebräuchlich ist, sorgt für die Vorbeugung, Bearbeitung und Behebung von sozialen Problemen. Sie berät und betreut Einzelpersonen, Angehörige oder bestimmte Gruppen von Menschen, die sich in einer kritischen Lage wiederfinden. Die Sozialpädagogen müssen, um diese Aufgabe erfüllen zu können, über einige Qualitäten und Kompetenzen verfügen, die auch als Schlüsselwörter in der Anwendung erwähnt werden sollten.

Empathie, Kontaktfreudigkeit und Kommunikationsstärke sind für eine Sozialpädagogik sehr bedeutsam. Ein Sozialpädagoge muss in der Situation sein, auf eine Vielzahl von Menschen mit ebenso unterschiedlichem Bedarf zu reagieren, um zu ihnen Zutritt zu erhalten und eine vertrauenswürdige Grundlage für die Kooperation zu bilden. Voraussetzung dafür ist auch, dass eine Sozialpädagogik wertfrei handelt und sich gegenüber verschiedenen Formen des Lebens tolerant zeigt.

Darüber hinaus sollte eine sozialpädagogische Person in der Lage sein, mit Konfliktfällen umzugehen, denn eine ihrer Pflichten besteht darin, eine gewaltfreie Konfliktbewältigung zu begünstigen und zu untermauern. Last but not least braucht ein Sozialpädagoge psychologische Ausdauer. Sie ist in ihrer täglichen Arbeit immer wieder mit den Ängsten und Leiden anderer Menschen und kann darüber hinaus immer wieder auf Notfälle stoßen, die teilweise nicht zu lösen sind.

Ein Sozialpädagoge sucht Arbeit in Kinder-, Jugend- und Seniorenheimen, in Pflege- und Kindertagesstätten für Menschen mit Behinderungen, in Obdachloseneinrichtungen, in Suchtberatungszentren, in Pflegeberatungseinrichtungen und in Familienberatungszentren. Darüber hinaus gibt es in Kindertagesstätten, Waldorfschulen, Schulen, Sozialeinrichtungen, Selbsthilfe-Gruppen, Gefängnissen und Gesundheits-, Jugend- und Sozialämtern Arbeitsmöglichkeiten für einen Sozialarbeiter. Liebe Frau/Mr. (Name), ich habe mit grossem Interresse zur Kenntnis nehmen können, dass Sie Ihrem Beraterteam in der Jugendvvollzugsanstalt (Name) eine Sozialpädagogik hinzufügen mochten.

Durch meine Ausbildung zur sozialpädagogischen Fachkraft mit beruflicher Erfahrung verfüge ich nicht nur über das nötige Spezialwissen, sondern genieße auch meinen Berufsstand sehr. Ich möchte Sie sehr gern dabei unterstützend begleiten, dass junge Menschen ihren Arbeitsplatz in der Gemeinschaft wiederfinden und sich daher für die beworbene Position bewerben. Besonders wichtig ist mir die Zusammenarbeit mit Kindern und jungen Menschen, und ich finde es eine sehr aufregende und anspruchsvolle Herausforderung, mit ihnen umzugehen.

Ich bin mit Berührungsängsten nicht vertraut, ich bring psychologische Sicherheit mit.

Auch interessant

Mehr zum Thema