Bewerbung als Coach

Anmeldung als Coach

"Zeigt, wer du bist und was du tun kannst. Und wie formulieren Sie eine gute Bewerbung? Karriere-Coach Maja ?kubella empfiehlt von großen Packungen. Man kann das nur beurteilen, wenn man die Bewerbungsunterlagen sieht.

Die Bewerbungsunterlagen sind sehr wertvoll. Darin kommuniziert der Antragsteller seine Fähigkeiten auf emotionaler Basis. Raubmöwe: Ja! Weshalb wollen Sie in das Konzernunternehmen eintreten, warum sind Sie dafür gerüstet?

Schönfärberei: Es gibt verschiedene Arten: Auf der einen Seite die schlichten Menschen, die Daten und Informationen haben wollen - man kann sie nicht mit einer gefühlsbetonten Story verpacken. Dazu kommen die Emotionen, die sehr einfühlsam sind, die dem Antragsteller die Ecke und den Rand gefallen. Die Firma kann man sich ansehen: Danach die Ausschreibung: Welche Schrift wurde gewählt, wie ist die Angebotsausschreibung gestaltet?

Nur wenn die Offerte lediglich Anforderungen formuliert und mit: endet: Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie zu uns gehören, würden wir uns über Ihre Bewerbung auf jeden Fall besonders freuen. Dann sollten Sie lieber objektiv in Ihrem Bewerbungsschreiben sein. Die Bewerbungsunterlagen sollten persönlich, aber kurz sein. Ich würde unterschieden zwischen Spontanbewerbungen und Stellenbewerbungen.

Für bestimmte Positionen sollten Sie natürlich auf die Stellenausschreibung verweisen. Warum sonst sollte ein Konzern die Mail eröffnen?

Wie man ein gutes Anschreiben schreibt - in 4 Stufen

Am Ende versucht beinahe jeder, ein Begleitschreiben am Rand eines Zusammenbruchs zu schreiben. Doch wie soll das Begleitschreiben ausfallen und was sollte vermieden werden? Die Personalvermittlerin Marie-Katrin Becker-Hardt vom CV Coach zeigt Ihnen, wie Sie in 4 Stufen ein gutes Motivationsschreiben schreiben können. Für ein sinnvolles und attraktives Motivationsschreiben ist eine sorgfältige Untersuchung über Ihren potentiellen neuen Auftraggeber unerlässlich.

Dabei gilt: Je präziser das Bewerbungsschreiben auf die Ziel-Position und das Ziel-Unternehmen abgestimmt ist, umso besser wird das Bewerbungsschreiben empfangen. Die Bewerbungsunterlagen sollten nicht den Anschein von Massenprodukten erwecken. Durch ein individuelles Bewerbungsschreiben schenken Sie dem interessierten Leserkreis das gute Gewissen, dass Sie Zeit und Kraft in die Bewerbung gesteckt haben und wirklich daran Interesse zeigen.

Die Bewerbungsunterlagen sind höchstens eine DIN A4-Seite lang und haben das Layout eines Briefes. Eine gute Bewerbung hat letztendlich nur einen Zweck: Sie kennenzulernen und festzustellen, dass Sie der richtige Bewerber für das Untenehmen und die Funktion sind. Als Personalreferent frage ich mich: Warum bewerbt sich der Bewerber für unser Haus?

Warum bewerbet er sich für die Position? Hat sich der Bewerber für die Position des Bewerbers entschieden? Welche Vorteile hat das Untenehmen aus seiner Haltung? Welche Vorstellungen hat der Bewerber (Gehalt, inkl. variable Komponenten, Eintrittsdatum)? Sie werden im Bewerbungsschreiben besonders überzeugen, wenn es Ihnen gelingt, Ihre Fähigkeiten mit dem Erfolg des Unternehmens zu kombinieren.

Welche konkreten Vorteile hat das Untenehmen aus Ihrer Haltung? Einführung: In der Einführung sollten Sie Neugierde wecken und auf den Job hinweisen. Sie beschreiben in höchstens drei Linien kurz Ihre Qualifikationen und Absichten. "Als[ Berufsbezeichnung] interessiere ich mich besonders für die Position[ Berufsbezeichnung] in Ihrem innovationsstarken und wertorientierten Betrieb.

"Wenn Sie vorher einen direkten Draht zu Ihrem Gesprächspartner hatten, beachten Sie dies bitte in der Vorwort. Hauptbestandteil: Geben Sie einen triftigen Grund an, warum Sie für die Sollposition in Frage kommen. An welcher Stelle haben Sie die erforderlichen Aktivitäten und Tätigkeiten bereits durchgeführt? Erklären Sie dem interessierten Benutzer, dass Sie der geeignete Bewerber für die Stelle sind.

Differenzieren Sie sich durch eigene Rezepturen und unterstreichen Sie die Übereinstimmung zwischen Ihnen und dem Unternehmens. Fazit - ein gutes Anschreiben: " CV COACH ist der weltweit größte Online-Dienstleister für Karrieredienste im angelsächsischen Sprachraum. Durch unsere langjährige HR-Erfahrung wissen wir, was es braucht, um einen CV, Bewerberunterlagen und ein Online-Profil zu erstellen und Sie für Ihre Bewerbung erfolgreich zu betreuen.

Auch interessant

Mehr zum Thema