Betriebsökonom Fh Zürich

Diplom-Betriebswirt Fh Zürich

Betriebswirt - Starten Sie Ihre berufliche Laufbahn in der Betriebswirtschaftslehre. Mit dem berufsbegleitenden Studiengang Bachelor of Business Administration bereiten Sie sich auf Ihre berufliche Entwicklung vor. Das macht unser Studienangebot einzigartig: Registrieren Sie sich jetzt und beginnen Sie Ihr Studienprogramm im MÃ??rz 2019!

Beginnend im Herbst 2018: CHF 4'750 -* pro Halbjahr, inkl. Prüfungskosten, Bachelorarbeit und ausländische Studien. Wusstest du, dass sich ein HWZ-Studiengang mit 80% Arbeitsaufwand wirtschaftlich mehr rechnet als ein Studiengang an einer anderen Hochschule mit 60% Arbeitsaufwand?

Meine wohl günstigste Wahl war ein Studienaufenthalt an der HWZ. Humandozenten, die das Thema in kleinen Arbeitsgruppen und einer Studie, in der ein Student nicht nur eine "unbekannte Person" ist, aufgreifen. Du erhältst fundierte und praxistaugliche betriebswirtschaftliche Kenntnisse, die durch die von dir gewählten Spezialisierungen (Banking & Finance, General Management oder International Business) erweitert werden.

Zusätzlich zur sorgsam unterstützten betriebswirtschaftlichen Expertise kommt uns die Methodenkompetenz zugute: Sie bekommen eine "Toolbox", die es Ihnen ermöglicht, selbständig anspruchsvolle betriebswirtschaftliche Problemstellungen zu bewältigen, praxisnah und effektiv zu steuern und das sich stetig ändernde Wissen zielorientiert und fachkundig zu erwerben. Führung betreut Sie vom ersten bis zum achten Jahr.

Mit unserem betriebswirtschaftlichen Studiengang bereiten wir Sie auf die Aufnahme einer verantwortungsvollen Fach- und/oder Führungsaufgabe im weiten Feld der Betriebswirtschaftslehre vor. Soziale Kompetenz wird entwickelt und die Leadership-Kompetenz erhöht, so dass Sie zum Beispiel für die Aufnahme von ersten Führungsfunktionen im Unternehmen gerüstet sind. Vier aufregende Jahre versprechen dieses Studienjahr, das durch einen regen Austausch von Wissen mit Dozenten und Kommilitonen gekennzeichnet ist.

Die vermittelten Materialien zeichnen sich durch aktuelles betriebswirtschaftliches Know-how sowohl im Bachelor- als auch im Masterstudium aus und werden durch methodische und persönliche Fähigkeiten erweitert. Zu den aktuellen Studienschwerpunkten gehören digitales und mobiles Business, Social Media und Innovations-Management. Wir haben ab dem siebten Fachsemester folgende Schwerpunkte für Sie: Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre umfasst zahlreiche Module.

Bei Spitzenbelastungen während des Studiums findet die schriftliche Prüfung vierteljährlich statt. Zur praxisnahen Vermittlung der Lerninhalte sind über den gesamten Studiengang verteilt. Hinzu kommen bis zu 6 Sperrtage pro Halbjahr, von denen mindestens 4 an einem Sonnabend liegen. Aus Gründen der Planbarkeit sind die einmal ausgewählten Sperrtage und -fenster in der Regel bis zur Auswahl Ihres Studienschwerpunktes im 8. September gleich geblieben.

Wesentliche Punkte sind: Indem Sie sich für einen Studienschwerpunkt entscheiden, verleihen Sie Ihrem Studiengang eine persönliche, besondere Note. Mit der gewählten Spezialisierung können Sie ab dem siebten Halbjahr zusätzliche fachliche und branchenspezifische Kenntnisse erwerben. Häufig gestellte Informationen findest du auch in unseren FAQs.

Mehr zum Thema