Berufsberatung Schüler

Karriereberatung für Schülerinnen und Schüler

Homepage für Schüler. Wie kann ich bei meiner Berufswahl helfen? Berufsberatung für Schüler wird als Einzelberatung angeboten. Ziel der Berufsberatung ist es, Jugendliche und Erwachsene nach ihren Fähigkeiten, Interessen, ihrem Charakter oder ihrer Persönlichkeit zu beraten und sie bei der Berufswahl zu unterstützen. Professioneller Test für Schüler und Erwachsene.

Auskünfte der Kantone

Was für Berufsgruppen gibt es? Wo erhalte ich eine Ausbildung? Wie kann ich bei meiner Karrierewahl helfen? Hier finden Sie alle wesentlichen Inhalte und Verknüpfungen für Ihre Karrierewahl. Erlebe 135 Berufsgruppen direkt! Besuchen Sie die Schweizer Skills 2018 in Bern! Im Rahmen von SwissseSkills 2018 können Sie junge Berufstätige in 135 unterschiedlichen Berufsgruppen bei der täglichen Praxis vorführen.

Nutzen Sie diese Gelegenheit und lassen Sie sich für Ihre Karrierewahl mitreißen! Auf dieser Seite finden Sie die Stellenangebote für Lehraufträge in den Kantonen. Sie können nach Fachgebiet, Standort und Kantonalem nachschlagen. Im Anschluss an die Pflichtschule können Sie aus rund 250 Ausbildungsberufen wählen. Sie werden mit einem EFZ oder Eidg. Fachausweis (EBA) ergänzt.

Mehr über diese Berufsgruppen erfahren Sie hier: MeinBerufswahl begleitet Sie auf dem Weg zu Ihrer Einsicht. Sie erkunden die Berufswelt, lernen Ihre Interessensgebiete und Kompetenzen kennen und werden bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder der richtigen Hochschule gefördert. Wenn es einen Ausbildungsberuf gibt, der Sie besonders interessiert, dann ist die Probeausbildung eine gute Gelegenheit, den Ausbildungsberuf besser kennen zu lernen.

Wenn Sie einen Geschmack bekommen, erhalten Sie einen unmittelbaren Eindruck und ein Feedback, wie gut Sie für diesen Berufsstand geeignet sind. Ausbildung im Unternehmen oder in der Berufsschule? Die Ausbildung erfolgt in der Regel in einem Lehrbetrieb, der durch den Schulbesuch einer Berufsschule erweitert wird. Auch in einigen Bereichen ist es möglich, die Berufsausbildung in einer Berufsschule zu erlernen: in einer Lehrwerkstatt, an einer Handels- oder Wirtschaftsakademie und in einigen Ständen auch an einer Informatikschule.

Auf dieser Seite finden Sie weitere Infos dazu. Wer gute schulische Leistungen erzielt, an vielen Dingen Interesse hat und die Motivierung hat, länger zur Uni zu gehen, ist im Gymnasium an der richtigen Adresse. Sind Sie sich nicht ganz sicher, was Sie nach der Schulzeit tun sollen? Kannst du noch keinen Ausbildungsplatz finden?

Die Absolventen des Berufsmatura-Abitur können dann an einer Hochschule ausbilden. Für das Abitur gibt es fünf Ausrichtungen. Gute schulische Leistungen können während der Ausbildung den Berufsmatura-Abschluss machen (BM1). Im KM2 erfolgt der Berufsmaturaabschluss in einem zweiten Arbeitsschritt nach dem Lehrabschluss. Aufbaustudium, EFZ, Berufsexamen, Bachelors, Master etc. Die Bildungsprogramme nach Sektoren veranschaulichen Karrieren in allen Berufsgruppen.

Weißt du nicht, wie du deine Karrierewahl treffen sollst? Bei deiner Karrierewahl durchliefst du mehrere Teilschritte. Mit dem Berufswahlplan können Sie die vergangenen Schuljahre im Auge behalten. Der Stundenplan der Stellenbesetzung ist auch in romanischer Sprache verfügbar. Sie finden es unter: www.cussegliaziun.ch. Bei der Berufs- und Schulauswahl werden Sie von den Berufsberatern unterstützt.

Mehr zum Thema