Beruflich Neu Orientieren Bewerbung

Karriere Neuorientierung Bewerbung

Als Industriekaufmann möchte ich mich beruflich neu orientieren. "Ich spiele seit einiger Zeit mit der Idee, mich beruflich neu auszurichten. Die professionelle Wiedereingliederung - auf diese Aspekte sollten Sie bei der Bewerbung absolut achten!

Es wird Zeit sein - Sie haben sich entschieden, wieder in die Arbeitswelt einzusteigen und jetzt muss eine Bewerbung einreichen. Die Vorbereitung eines Antrags nach der Erziehungszeit kann eine große Aufgabe sein. Besonders, wenn Sie über einen längeren Zeitraum nicht mehr arbeiten und Ihren eigenen "Marktwert" nicht mehr so gut beurteilen können.

Deshalb möchten wir Ihnen als Hausfrau/Hausmann und Mutter/Vater einige Hinweise zur Bewerbung um eine Rückkehr ins Berufsleben vermitteln. Vor dem Verfassen Ihrer Bewerbung um den Wiedereintritt sollten Sie sorgfältig abwägen, was Sie sich von der neuen Position erhoffen und wie Sie es sich vorzustellen haben. Dabei geht es nicht nur um die organisatorische Seite der Arbeit, sondern auch um den Inhalt oder die technischen Eigenschaften der Arbeit.

Sie können diese Fragen als Neueinsteiger am besten in Ihrem Bewerbungsschreiben ansprechen. In allen Organisationsfragen sollten Sie ehrlich zu sich selbst sein und darüber nachdenken, wann Sie den Job so früh wie möglich beginnen können, wie viele Arbeitsstunden Sie pro Kalenderwoche haben und wie viel Zeit diese einplanen. Es ist für den künftigen Unternehmer äußerst bedeutsam, dass Sie betonen, wie Sie sich die Gestaltung der Arbeitszeit vorstellten und von welchem Maß an Beweglichkeit Sie abhängig sind.

Es ist auch notwendig, über die eigene Beweglichkeit und den Arbeitsplatz nachzudenken. Wer weiß, wie viele Arbeitsstunden er in welchem Zeitabschnitt am besten leisten kann, für den ist es zumindest ebenso von Bedeutung, wie die Tätigkeit in inhaltlicher Hinsicht auszusehen hat. Wie haben Sie sich vor der Babypause beruflich verhalten?

Sie wollen sich in einem neuen Tätigkeitsfeld orientieren und eine Karriere an einem anderen Ort beginnen, zum Beispiel nach einer Fortbildung? Daher sollte das Antragsschreiben den Inhalt des Wunsches des Antragstellers, wieder in den Berufsleben einzutreten, nicht vernachlässigen. Es kann auch vorteilhaft sein, exakt zu erläutern, was Sie während Ihrer Erziehungszeit für den Wiedereintritt ins Berufsleben lernen können: sei es Ausdauer oder Empathie.

Auf die eine oder andere Weise sollten Sie als Wiedereinsteigerin bzw. als Wiedereinsteiger im Begleitschreiben mitteilen, was Sie selbst in das Unter-nehmen eingebracht haben und welche Arbeiten Sie in Ihrer bisherigen Berufstätigkeit mit Freude und sehr gut ausgeübt haben. Sicher haben Sie auch während der Erziehungszeit Kenntnisse und Fertigkeiten erlangt oder Qualitäten verstärkt, die im professionellen Umfeld von Bedeutung sein können.

Welche Punkte sind in dem Antrag auf Wiedereinreise enthalten? Nach der Wiedereinreise zählen zu jeder Bewerbung einer Hausfrau oder einer Mutter/Vater ein Motivationsschreiben, ein tabellarischer und tabellarischer Werdegang sowie Nachweise. Eins ist natürlich klar: Das Bewerberschreiben ist besonders bei der Rückkehr an den Arbeitsplatz von Bedeutung. Sie haben im Begleitschreiben die Gelegenheit, die in Ihrem CV genannten Stellen zu erläutern, Ihr Anliegen am Betrieb zu äußern und Ihre individuelle Motivation zur Bewerbung zu erläutern und zu schildern.

Wenn Sie sich nach der Karenz bewerben, können Sie klarstellen, dass eine neue Phase in Ihrem Leben eintritt, auf die Sie sich freuen und auf die Sie mit aller Kraft zusteuern. In den Lebensläufen sind der akademische und berufliche Hintergrund des Antragstellers sowie die Dauer des Elternurlaubs anzugeben. Denn nach der Babypause ist es in der Regel das Bestreben, sie wieder aufzunehmen.

Folgende Gliederung wird empfohlen: personenbezogene Angaben, Kurzporträt, Schulbildung, Berufsbildung/Studium, Berufslaufbahn, Weiterbildung/Ausbildung, Spezialkenntnisse (z.B. Sprachen, EDV), ggf. andere Interessen/Engagement (z.B. Freiwilligenarbeit) oder ggf. Auslandsaufenthalt, Praktikantentätigkeit und Veröffentichtung. Oft, aber nicht immer, werden diese Zeugnisse für einen Antrag benötigt. Binden Sie bei Ihrer Bewerbung Ausbildungs- und Schulabschlüsse sowie Bescheinigungen und Teilnahmebescheinigungen für die Weiterbildung ein.

Da nicht jede individuelle Teilnahmebestätigung für die Bewerbung von Bedeutung ist, sollten Sie diejenigen auswählen, die etwas mit der Arbeit zu tun haben. Selbst wenn Ihnen der Elternurlaub lang erscheint, werden Sie rasch wieder an den Arbeitsplatz zurückkehren. Wer sich im Vorfeld seiner Träume, Interessen und individuellen Fähigkeiten bewußt wird, kann kaum etwas falsch machen!

Auch interessant

Mehr zum Thema