Beratung und Coaching

Consulting und Coaching

Die Beratung ist die Therapieschwester. Die Beratung ist die Schwesterschwester der Behandlung und hat mit der Neugründung der "DGfB - Deutsches Institut für Beratung e. V./Deutsche Vereinigung für Beratung" als Verband von rund 20 Fachgesellschaften an Dynamik gewonnen. Fachliche Beratung ist für die DGB mehr als nur informative "Beratung" (nach dem Verständnis der DGB).

Die Beratung muss Menschen, die Rat suchen, dabei unterstützen, ihre gesellschaftlichen Referenzen und internalisierten Behauptungen einer kritischen Prüfung zu unterziehen und daraus Folgen für ihre Eigengestaltung zu ziehen. Daher vernetzt zu diesem Zweck Akteurinnen und Akteurinnen aus Praktik, Bildung, Wissenschaft und Wissenschaft mit dem Anspruch, die Beratung ständig zu weiterentwickeln und den Beratungssuchenden im Hinblick auf die Anforderungen einer reflexionsfähigen Gemeinschaft professionell, zuverlässig und unabhängig zu unterstützen, und weist die Instrumentierung der Beratung zur Wahrnehmung eigenständiger Interessenslagen zurück.

Die Stiftung ist in dem von der DGfB-Generalversammlung im Herbst 2015 verabschiedeten Grundsatzpapier "Beratung in der Reflexivgesellschaft " verankert. Zu den Aufgaben der GDfB gehört vor allem die ständige Anwesenheit in allen Beratungsangelegenheiten. Im AG Coaching ist Iris Fischer zu einer wichtigen Ansprechperson geworden. Auf diese Weise kann der EQR/DQR-Prozess als gemeinsame Aufgabe aller Beraterverbände konzipiert und neue Ideen angestoßen und bestehende Ideen weiter entwickelt werden.

Renate Zwicker-Pelzer ist im Wahlvorstand der GDfB und im neu ernannten Wissenschaftsbeirat tätig. Von der Mitgliederversammlung der GDfB wurden Verfahren eingeleitet, die für die Beratungskompetenz vonnöten sind. Im Aufbau befindet sich eine "Arbeitsgruppe Lobbying, beratende Politik", die im dritten Vierteljahr dieses Jahr beginnen soll. Die Aufgabe der AG besteht darin, ein Gesamtkonzept für die Politiklobbyarbeit der GDfB zu erarbeiten - Aufnahme in die Lobby-Liste des Bundestags, Antrag auf Teilnahme an den Beratungsgremien auf bundesstaatlicher Ebene -, die Tätigkeiten aller Mitgliederverbände im Bereich der Interessenvertretung zusammenzustellen und die Repräsentation zu den einzelnen Zeitpunkten zu koordinieren.

Der Vorstand der AG Interessenvertretung kann den DGfB-Vorstand bei beratenden politischen Ereignissen repräsentieren und Erklärungen abgeben. Rainhard Scheuermann von der "GwG - Gemeinschaft für personzentrierte psychotherapeutische und psychotherapeutische Betreuung und Beratung e. V." und Renate Zwicker-Pelzer wurden von der DGfB-Mitgliederversammlung als Mitglied in den Wahlausschuss berufen. Die sehr gute Kooperation mit dem Bereich Systemic Supervision, Coaching und Organizational Development ist hier ersichtlich.

Auf " kleinen Amtswegen " verknüpfen wir Fragen der Arbeitswelt und die Zusammenarbeit von Iris Fischer im AG Coaching der Deutschen Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit hat ihre Wurzeln gerade an dieser Schnittstelle. Die Abteilung Systemberatung mit ihrem Schwerpunkt auf Lebenswelt- und Familienfragen ist in diesen Prozeß sehr gut eingebunden. Alt im System", das im September 2015 von der Abteilung für Systemarbeit mit Älteren Menschen in Nürnberg organisiert wurde.

Es ist sicherlich ein gelungener Schritt, die Beratung über ein wachsendes Altersniveau im Hinblick auf die Bevölkerungstrends zu überdenken. Der neue Bereich Systembetreuung, Unterstützung, Beratung wurde eingerichtet; er wird sicherlich die Systemberatung konkretisieren und so zur weiteren Ausgestaltung des Beratungsgegenstandes beizutragen. Auf der Mitgliederversammlung der DGfB wurde eine Aktion gestartet, um die Entwicklungen im Coaching (arbeitsweltbezogene Beratung) zu aktualisieren und nach einheitlichen Handlungsmöglichkeiten der Coachinganbieter zu forschen.

Nach langen Vorarbeiten haben die RTC-Verbände, darunter die DGSv (Deutsche Aufsichtsbehörde ), im Frühjahr 2015 einen gemeinsamen Standards für berufliches Coaching verabschiedet und publiziert. Deutsches Beratungsunternehmen e. V. (DGfB)

Mehr zum Thema