Beratung Pflege

Pflegeberatung Krankenpflege

In manchen Fällen kann es sehr schnell passieren: ein Unfall, ein Sturz, eine Krankheit - und jemand braucht Pflege. Mit Hilfe der Datenbank können Sie nach pflegerischen Beratungsangeboten in Ihrer Nähe suchen. Pflegehinweise Mit Hilfe der Datenbasis können Sie nach pflegerischen Beratungsleistungen in Ihrer Region nachschlagen. Zusätzlich zu den Betreuungsstützpunkten gibt es weitere Beratungsleistungen von Bundes- und Landesregierungen, Kommunal- und Sozialeinrichtungen, Verbänden und anderen Instituten, die zu hilfsbedürftigen Menschen und deren Familienangehörigen relevante Fragestellungen beraten.

Zur Suche tragen Sie Ihre Anschrift in das Anschriftsfeld ein und schalten die Suche über das Eingabefeld "Suche starten" ein. In der Trefferliste werden die zehn nächsten Beratungsstellen basierend auf der angegebenen Anschrift angezeigt. Es ist zu berücksichtigen, dass die Beratungsleistungen von Region zu Region variieren und nicht flächendeckend die gleiche Anzahl von Beratungsleistungen zur Auswahl steht - z.B. gibt es nicht in allen Flächen.

Im Bereich "Filter nach Beratungsthemen" können Sie nach spezifischen Offerten zu spezifischen Beratungsthemen nachschlagen. Ist kein Eingabefeld aktiv, sucht das System selbstständig nach allen Beratungs-Themen. Starte die Suche über das Eingabefeld "Suche starten".

Konsultation

Es gibt in vielen Bezirken und Großstädten Pflegeeinrichtungen. Auf dieser Seite finden Sie unter anderem Infos zum Thema Altern und Zusammenleben, Pflege und Unterstützung sowie zur Selektion und Nutzung von Errungenschaften der Krankenkasse und anderen sozialversicherungsrechtlichen Errungenschaften und Hilfeangeboten. Das Personal der Betreuungszentren berät Sie über die individuellen Hilfs- und Unterstützungsangebote und hilft Ihnen bei der Gestaltung der von Ihnen gewünschten Pflege.

Das Beratungsgespräch ist kostenlos und zeitunabhängig. Es besteht die Mýglichkeit, sich persýnlich bei der Pflegeunterstýtzung oder am Telefon informieren zu lýsen. Auf Wunsch kommen die Mitarbeitenden auch zu Ihnen nach zuhause. Zur Pflegestation in Ihrem Bezirk / Ihrer kreuzfreien Gemeinde. Weiterführende Fachinformationen zum Themenbereich Pflege sind auch auf der Website der Regierung des Landes Schleswig-Holstein zu ersichtlich.

Erfolgt die pflegetheoretische Beratung?

Die Pflege beschäftigt sich seit langem mit dem Gegenstand der Beratung. Verglichen mit dem Beratungsberuf selbst fehlt der Pflege oft eine theoretische Grundlage für ihre Beratungskonzepte. Hier gibt es jedoch bereits Begriffe, die vor allem aus der Psyche und der psychotherapeutischen sowie aus der soziologischen Forschung (systemtheoretische Ansätze) stammen oder dort ihre Inspiration vorfinden.

Dem Betreuer mangelt es oft nur an der nötigen Fachkompetenz, um seine Beratungskonzeptionen zu begründen. Dies erfordert in der Regel den weiteren Aufbau der Tertiärbildung im Pflegebereich. Es ist ein Überblick über den Inhalt des Abonnements zur Überprüfung des Zugriffs. Die Vorschau kann nicht angezeigt werden. Vorschau-PDF herunterladen. Internet-Enzyklopädie für die Bereiche Physik und Erziehung,

Auch interessant

Mehr zum Thema