Beratung für den Mittelstand

Mittelstandsberatung für mittelständische Unternehmen

Besondere Merkmale der Managementberatung für den Mittelstand Die Beratung für kleine und mittlere Betriebe (KMU) unterscheidet sich etwas von der Beratung in großen Konzerne. Auf der einen Seite gibt es unterschiedliche Beratungsfelder, da Konzerne und Mittelständler manchmal unterschiedliche Ausgangssituationen und Probleme haben, und auf der anderen Seite gibt es unterschiedliche Umgangsformen mit fremden Beratern und deren Bedürfnisse. Ab wann ist es ratsam, einen unabhängigen Consultant zu beauftragen?

Für große, mittlere und kleine Betriebe sind die Argumente für den Rückgriff auf externe Beratung gleich. Bei welchen Fragestellungen und Aufgaben sind mittelgroße Konzerne auf der Suche nach Beratung? Welche Ansprüche stellen der Mittelstand an externe Unternehmensberater? Bei mittelständischen Betrieben sind andere Merkmale manchmal relevanter oder wichtiger als bei Großunternehmen. Basierend auf unseren Erfahrungen bei der Suche, Bewertung und Selektion von Consultants für den Mittelstand können wir insbesondere die folgenden Bedürfnisse hervorheben:

Wo findet der Mittelstand den passenden, zweckmäßigen Managementberater? Gerade im Mittelstand spielt die Beziehung oder Empfehlung von Menschen eine große Bedeutung. Für viele kleine und mittelgroße Betriebe ist es in diesen Situationen schwer, den passenden Consultant zu bekommen. Mittelgroße Konzerne haben im Gegensatz zu großen Konzernen aufgrund des niedrigeren und seltenen Bedarfs an Beratung meist weniger Erfahrungen im Kontakt mit fremden Consultants und haben in der Praxis meist keine traditionellen Consultants zu einer Vielzahl von Fragestellungen.

Darüber hinaus haben sie in der Regel keine spezialisierten Fachkräfte, die sich um die Suche, Bewertung und Selektion externer Consultants kümmer. Wie z.B. der Einkauf oder die Personalabteilung in großen Konzernen. Die Suche nach dem passenden und passenden Consultant bedeutet im Wesentlichen zunächst, die passenden Lösungsansätze und -leistungen sowie deren Dienstleister zu ermitteln und deren Besonderheiten zu berücksichtigen.

Dies erfordert eine mehr oder weniger ganzheitliche Betrachtung des Beratungsmarktes und seiner Dienstleister. Nach der ersten Selektion (Long List) potenzieller Berater entsteht das Problemfeld der Qualitätskontrolle. Weil dies im Voraus erfolgen muss, ist die QualitÃ?t der einzelnen Beratungsfirmen nicht immer offensichtlich. Der Indikator für exzellentes und zielgerichtetes Beratungs-Know-how und -Leistung ist vielfältig.

Geeignet heit und qualitativ sind sie jedoch nicht nur nach "objektiven" Maßstäben, sondern auch zum Teil auf die "verborgenen" Merkmale zurückzuführen, die sich in einem deutlichen, "einzigartigen" Vorteil für das kundeneigene Unternehmertum manifestieren. Um diese Vorteile zu erzielen, bedarf es viel Übung im Kontakt mit einer Vielzahl von verschiedenen Beratungsfirmen. Sollten mittelgroße Betriebe in diesen Gebieten nicht über die entsprechende Berufserfahrung und kein Netzwerk von Empfehlungen oder persönlichen Kontakten auf diesem Gebiet mitwirken, ist es ratsam, bei der Identifizierung und Wahl des geeigneten Consultants auf die Hilfe Dritter zurückzugreifen, da diese für den Erfolg des Projekts und damit für den Return on Invest ausschlaggebend sind.

1,5% des Beratungsmarktes entfallen auf die Managementberatung Schweiz, aber im Verhältnis zu ihrer Größe haben nur die Unternehmensberatungen Deutschland und Grossbritannien mehr Umsätze. Aber auch innerhalb eines Staates gibt es regional unterschiedliche Gegebenheiten. Damit steht die Managementberatung Berlin für Beratung im Öffentlichen Bereich und die Managementberatung Frankfurt ist aufgrund der dort angesiedelten, weltweit bedeutenden Anbieter von Finanzdienstleistungen auch in der Finanzdienstleistungsbranche sehr erfolgreich.

Seit über einem Jahrzent arbeitet die Kardea AG als Expertin für die Platzierung von Consultants daran, den Beratermarkt transparent zu machen und mittlere oder große Unternehmen bei der Auswahl von Consultants objektiv zu unterstütz. So kann in einer ersten Such- oder Screeningphase die Identifizierung potenziell passender Beratungsfirmen für das eigene Problem unterstützt werden.

Sie wünschen, dass wir einen geeigneten Ansprechpartner für Ihre Bedürfnisse finden und aufzeigen?

Mehr zum Thema