Behandlungszentrum Kempfenhausen für multiple Sklerose Kranke Gemeinnützige Gmbh

Therapiezentrum Kempfenhausen für Multiple Sklerose Krankheit Gemeinnützige Gmbh

Das Behandlungszentrum Kempfenhausen für Multiple Sklerose Krankheit Menschen gemeinnützige GmbH erbringt medizinische und chirurgische Krankenhausleistungen. Verantwortlich für die Einrichtung: Behandlungszentrum Kempfenhausen. Therapiezentrum Kempfenhausen für Mehrfachbehandlungen Die Behandlungsstelle wird auch als Marianne-StrauÃ-Klinik bezeichnet. Sie ist der holistischen Ambulanz und stationären Betreuung von Menschen mit Multiple Sklerose (MS) gewidmet. Letztere ist in der Regel die erste Anlaufstelle für Verdachts- oder Differentialdiagnosen einer entzündlichen Nervenkrankheit sowie für für alle anderen MS-Diagnosen.

Abgerundet wird das Angebot der Behandlungsstelle durch ein Seniorenheim.

Für die Betreuung der speziellen Bedürfnisse MS-Patienten ist das Freundeshaus ausgestattet und direkt in das Behandlungszentrum integriert. Der DMSG Bayern unterhält einen Treffpunkt auf den Seiten Klinikgelände und Tagungsstätte. Diagnose, Therapie und Unterstützung für Besorgte und Mitglieder sind im Komplettangebot der Behandlungsstelle auf einzigartige Art und Weise geeint.

klinik.de

Auf der A 95 in Fahrtrichtung Garmisch-Partenkirchen. An der Abfahrt Starnberg/Percha weiter in Fahrtrichtung Berg /Ammerland/Seeshaupt. Die Stadt Kempfenhausen ist die erste Stadt nach Percha. Mit der S 6 in Fahrtrichtung Starnberg/Tutzing oder mit der Regionalbahn in Fahrtrichtung Kochel/Weilheim. An den Haltestellen Starnberg oder Starnberg Nord aussteigen und mit den Bussen 961 oder 975 bis zur Station Kempfenhausen - Milchberg weiterfahren.

Genügend Besucherstellplätze befinden sich unmittelbar am Eingang. Wenn Sie mit dem Privatwagen unterwegs sind, gibt es Parkmöglichkeiten, auf denen Sie Ihr Auto während Ihres Aufenthaltes in der Klinik parken können.

Therapiezentrum für Multiple Sklerose Kempfenhausen Kranke gemeinnützige GmbH

Neben der Fachkompetenz ist die sympathische und freundschaftliche Stimmung in unseren Räumlichkeiten ebenso von Bedeutung wie die bauliche und landschaftliche Ausstattung des Behandlungszentrums. "Mit " Hilfen zur Selbsterhaltung " beschreiben wir am besten unsere Philosophie: Zusammen mit unseren Patientinnen und Kunden wollen wir eine akute Verbesserung oder wenigstens eine Festigung der bestehenden Leiden erzielen und ihnen auch neue Lebensperspektiven aufzeigen.

In Kempfenhausen gibt es einen Treffpunkt, gegenseitige Unterstützung und stärken. Unser starkes Fundament ist unser multidisziplinäres Mitarbeiterteam - Im Behandlungszentrum in Kempfenhausen arbeiten mehr als 220 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern tagtäglich für das Wohl unserer Patientinnen. Sie alle leisten durch ihre Dienstleistungen und das Zusammenspiel von ärztlichen, physikalisch-technischen und psychosozialen Therapiemethoden einen Beitrag zur Stabilisierung und Verbesserung des Gesundheitszustandes unserer Patientinnen und Patientinnen.

Mehr zum Thema