Ausbildung als Coach

Trainerausbildung

TRAINING ZUM COACH FÜR DIE ARBEIT, TEIL 2 Das Training ist für alle gedacht, die ihre eigene Tätigkeit mit The Work intensivieren und Selbstkenntnis anstreben, aber auch für Menschen aus verschiedenen Berufsgruppen, die andere mit The Work in ihrem Arbeits- und Umweltbereich unterstützen wollen. Eigene Erfahrungswerte sind die Basis für die Begleitung unserer Kunden*. Die Zielsetzung des Trainings ist es, die Grundzüge der The Work, den Frageprozess und die Rückschläge sowie die flexiblen Einsatzmöglichkeiten von The Work in allen Lebensfragen zu erlernen.

Das Training ist immer wieder und in erster Reihe der Selbstkenntnis wert. Zugleich verfügen die Teilnehmer am Ende des Trainings über die notwendigen Werkzeuge, um sich selbst und andere in jeder beliebigen Lebenssituation mit The Work zu unterweisen. Beteiligung an mind. 4 Seminarterminen mit einem Coach (vtw) oder Teaching Coach (vtw), The School of Byron Catie oder einem Intensiv-Seminar.

Die Arbeit als Selbstbeobachtung; Arbeitsblätter füllen und flankieren; (gelebte) Rückschläge; Teilfragen; problematische Kunden*; andere Wege, Überzeugungen freizulegen; Ihre Führung zum Glück; Die Arbeit an Ihren Gesprächsthemen; Rückmeldungen und Kritiken als Mitbringsel; zugrunde liegende Überzeugungen; Begleitung eines Kunden; Mitstreiterrolle; was furchtloses Mitbringsel; was furchtloses Mitbringsel; aufrichtiges Ja und Nein abhält; Konfliktbewältigung; was geschieht, wenn wir auf der Suche nach Liebe, Erkenntnis und Würdigung; Aufklärung von Ich-Sätzen; Darstellungen und vieles mehr.

Das Training umfasst 2 Seminarteile: Für diejenigen, die nicht an individuellen Telekursterminen teilhaben können, gibt es Aufnahmen, die zu einem späteren Zeitpunkt angehört werden können. Erst durch die aktive Beteiligung an allen 5 Telekursen können den Telekursen 2 Seminartage nach den Leitlinien für die Anrechnung als Coach für The Work (vtw) anrechnen werden.

Anforderungen an die Anerkennungen als Coach for The Work (vtw): - Die Beteiligung an Teil 1 und Teil 2 umfasst 12 Seminartage (vtw) und 24 Kreditpunkte (ITW). - Der Besuch von 5 Telekursen korrespondiert mit 2 Seminaren (vtw). - Eine Beteiligung nur an Teil 1 oder Teil 2 umfasst 6 Seminartage (vtw) und 12 Cens.

Als Künstler in Carrara, Barcelona und New York arbeiten und arbeiten. 10 Jahre Zen-Praxis und Praxis des Zazenwegs. Im Jahr 2005 Ausbildung bei der Firma Donald Walsch. 2008, 2010, 2011, 2012, 2012, 2012, 2014 Die Schule für die Gestaltung von Byron Kathie. Auszeichnung als Teaching Coach for The Work 2013 und Zertifikation durch Byron Kata.

Ist als Coach und Künstler in Schleswig-Holstein tätig. Ihr Spirit ist mein Spirit. Zusammen treffen wir ihn, den einen Geiste, mit dem Werk.

Auch interessant

Mehr zum Thema