Aufhebungsvertrag Geschäftsführer Vorlage

Kündigungsvereinbarung Geschäftsführer Einreichung

oder die Einreichung ist zum Schutz der eigenen berechtigten Interessen notwendig. Eine Aufhebungsvereinbarung ist gleichbedeutend mit einer Kündigung, z.B. durch nachträgliche Vorlage des ausgehärteten Dokuments. Die Unternehmer schließen im Geschäftsleben eine Vielzahl von Verträgen ab.

Steuerberatungsrecht - Piet Diepholz, Jan Eckhard von Horn

Die arbeitsrechtliche Praxis hat viele Referenzen zum Thema Steuern und der Unternehmensberater ist nicht nur beratend tätig, z.B. bei der Betriebsübertragung, sondern auch als Unternehmer selbst. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf der Lage der Steuerexperten und erklärt die arbeitsrechtlichen Aspekte und Lösungsansätze für das Mandantenmandat und die Sozietät. - werden wichtige rechtliche Quellen identifiziert, - werden die Anforderungen an die Rechtfertigung, Kündigung und Verjährung erklärt, - wird die Fragestellung "Arbeitnehmer oder Selbständiger" geklärt, - die betriebliche Altersversorgung und andere soziale Leistungen.

Eine Vielzahl von Beraterreferenzen, Prüflisten und Vertragsmustern machen die Arbeit für die Praktiker besonders interessant.

Auftragsdatenbank - Vertragsmuster & Vorbilder zum Herunterladen

Verzweifeln Sie nicht, bitten Sie um ein Vorbild! Eine große Anzahl von Musterverträgen und Templates steht Ihnen hier zur Verfuegung. Als Word-Dokumente können Sie die Beispiele herunterladen - so können Sie sie einfach und rasch an Ihre persönlichen Anforderungen anpassb. oder von einem Anwalt Ihrer Wahl adaptieren mitbringen. Die Gratismuster sind nicht verbindliche Mustermodelle (Teilnahmevorlagen).

Es wird keine Garantie für die Korrektheit, Vollzähligkeit und Aktuellheit der Sammelstelle gegeben. Dabei kann nicht ausgeschlossen werden, dass die zur Verfügung stehenden Proben nicht den aktuell geltenden gesetzlichen Bestimmungen oder der geltenden Gesetzgebung entsprechen. Die nicht verbindliche Musterung muss vor der Nutzung von einem Anwalt oder Steuerexperten einzeln geprüft und an den jeweiligen Fall angepaßt werden. Anmerkung: Die Samples & Templates werden mit größtmöglicher Genauigkeit durchsucht.

Hilf uns, unsere kostenfreien Teilnahmeproben im MusterWiki auf dem neuesten Stand zu hält! Wenn Sie einen Verbesserungs- oder Aktualisierungsbedarf an der Probe feststellen, verwenden Sie den Link unterhalb der Probe, um die Probe zu editieren. Im Gegenzug benennen wir Sie gerne als Co-Autor mit Ihrem Name und Berufsstand unter dem Stichwort mit Startseite im Fall der Aktivierung Ihrer Verarbeitung.

Bestimmungen im Geschäftsführungsvertrag (mit Modell)

Der Inhalt des Geschäftsführungsvertrages hängt maßgeblich davon ab, ob es sich um einen kontrollierenden Gesellschafter-Geschäftsführer, einen anderen Gesellschafter-Geschäftsführer oder einen externen Geschäftsführer ohne Kapitalbeteiligung mitwirkt. Darüber hinaus gibt es jedoch einige charakteristische Regeln, die in jedem Managementvertrag enthalten sein können oder sollten, ungeachtet dieser Klassifizierung. Es gibt keine verbindlichen Anforderungen an die Struktur und Gestaltung eines Managementvertrages, da in dieser Hinsicht vertragliche Freiheit gegeben ist.

Die folgende Ausgestaltung eines Geschäftsführungsvertrages hat sich als sinnvoll erwiesen und kann daher mindestens als Grundlage dienen, kann aber natürlich die individuelle Betreuung in Einzelfällen nicht ersetzten. Die Geschäftsführerin oder der Geschäftsführer bekommt für ihre bzw. seine Tätigkeiten ein Brutto-Jahresgehalt von .... EUR (in Worten: .... Euro). Die Überweisung des Gehalts erfolgt in zwölf gleich hohen Monatsraten auf das vom Geschäftsführer am Ende eines jeden Künstlermonats bestimmte Bankkonto unter Abzug der gesetzlich vorgeschriebenen Abzugsbeträge.

Der Geschäftsführer bekommt neben dem Grundgehalt auch einen Bonus in Form von.... Prozent des handelsgesetzbaren Jahresabschlusses. Der Bonus wird bei der Bemessung des Bilanzgewinns nicht zur Gewinnminderung mitgerechnet. Gleiches trifft auf Honorare anderer Geschäftsführer oder auf Erfolgsanteile von stillen Gesellschaftern zu. Auch die nachträgliche gewinnsteigernde Freigabe von Rückstellungen oder anderen Bilanzposten, deren Entstehung keinen Einfluß auf die Bemessung der Steuerbemessungsgrundlage hatte, wird bei der Bonusberechnung nicht mitberücksichtigt.

Der Bonus beläuft sich auf höchstens.... Prozent des Brutto-Basisjahresgehalts des Geschäftsführers für das Wirtschaftsjahr, auf das sich der Bonus erstreckt. Der Bonus ist innerhalb von zwei Kalenderwochen nach Billigung des Jahresabschlussberichts durch die Hauptversammlung ausstehend. Beendet der Arbeitsvertrag vor Ende des Geschäftsjahrs, wird die für dieses Jahr angefallene Prämie pro rata temporis gekürzt.

Kündigt die Firma das Arbeitsverhältnis mit dem Geschäftsführer aus einem vom Geschäftsführer zu verantwortenden wesentlichen Grunde, erlischt der Bonus für das Wirtschaftsjahr, in dem die Beendigung stattgefunden hat. Für die Zeit nach dem Arbeitsverhältnis übergibt das Unternehmen dem Geschäftsführer einen Firmenwagen der oberen Mittelschicht (neuer Listenpreis max. ? ...... netto).

Die Nutzung des Firmenwagens auch für private Zwecke ist dem Geschäftsführer gestattet, wovon die daraus resultierende Umsatzsteuer vom Geschäftsführer zu zahlen ist. Der Betriebs- und Wartungsaufwand des Firmenwagens wird vom Unternehmen getragen. Das Unternehmen schliesst eine Kaskoversicherung für den Firmenwagen ab. Ein etwaiger Selbstbehalt wird von der Firma getragen. Dem Geschäftsführer steht die Überlassung eines neuen äquivalenten Firmenwagens nach.... Kilometern, aber spätestens nach...... zu.

Die Geschäftsführerin oder der Geschäftsführer bekommt eine Jahres-Sondervergütung in der Größenordnung des Monatsgrundgehalts (alternativ: ...), die im Monatsnovember zusammen mit dem Monatsgrundgehalt gezahlt wird. Darüber hinaus erhalten die Geschäftsführer ein Feriengeld in der Größenordnung des Monatsbasisgehalts (alternativ: ...), das im Monat Juli zusammen mit dem Basissalär gezahlt wird.

Grundvoraussetzung für den Leistungsanspruch ist ein Arbeitsvertrag mit dem Geschäftsführer, der zum Auszahlungszeitpunkt noch nicht gekündigt ist. Eine Kündigungsvereinbarung ist gleichbedeutend mit einer Aufhebung. Der Geschäftsführer bekommt im Krankheitsfall oder bei sonstiger unfreiwilliger Dienstbehinderung seine vertragliche Vergütung für einen Zeitraum von 6 Monate gemäß dem.... Krankheitsbedingte Zuwendungen einer staatlichen oder einer privatwirtschaftlichen Krankenkasse an den Geschäftsführer werden berücksichtigt, wenn die Krankeit nach der siebten Wochen andauert.

Wird der Geschäftsführer durch andere, von ihm nicht zu vertretende Umstände an der Erfüllung seiner Aufgaben gehindert, werden die dadurch von Dritten erbrachten Dienstleistungen unverzüglich auf die Weitervergütung angerechnet. In diesem Fall ist der Geschäftsführer berechtigt, die von ihm erbrachten Dienstleistungen zu verrechnen. Die Geschäftsführerin oder der Geschäftsführer verpflichten sich, auf Wunsch Schadenersatzansprüche gegen Dritte bis zur Hoehe der fortlaufenden Verguetung an die Firma abzutreten. In diesem Fall ist die Firma zuruecktreten. Das Unternehmen ist berechtigt, solche Schadenersatzansprüche gegen Dritte mit der Weiterzahlung der Vergütungen zu verrechnen.

Nach dem Tode des geschäftsführenden Gesellschafters bekommt die Verwitwete das Grundlohn nach dem.... Im Falle eines Ablebens oder einer Scheidung der Frau wird die Entschädigung weiterhin an die betreuenden Familienangehörigen gezahlt. Der Anspruch des Gesellschafters auf einen Bonus nach..... bleibt bis zu 2 Monate lang unangetastet, wenn Krankheit oder andere Leistungshindernisse ohne eigenes Verschulden eintreten.

Außerdem wird der Bonus des geschäftsführenden Direktors um 1/12 für jeden weiteren Krankheitsmonat oder jede andere unverschuldete Behinderung der Aufnahme der Tätigkeit umgerechnet. Das Unternehmen entschädigt den Geschäftsführer für die Kosten der Bahnfahrt im.... Zusätzliche Verpflegungskosten werden dem Geschäftsführer im Zuge der anwendbaren Pauschalsteuersätze vergütet.

Mehr zum Thema