Assessment Center Lidl Verkaufsleiter

Vertriebsleiter des Assessment Centers Lidl

Betreffend: Lidl Trainee Program Sales Manager online Assessment Center (AC), Aufgaben. On-Line-Assessment: Im Rahmen eines Online-Tests werden verschiedene Bereiche wie z.B.

Fragestellungen in Bewerbungsgesprächen bei Lidl für VertriebsleiterInnen

Durchschnittlich. Ich habe mich im Internet angemeldet. Die Bearbeitung hat 2 Tage gedauert. Interview abgeschlossen im Okt. 2017 bei Lidl. Die Bewerbung erfolgte über das Internet. Dieser Prozess nahm eine ganze Woch. Interview abgeschlossen im MÃ??rz 2017 in Lidl (Berlin). Die Bewerbung erfolgte über das Internet. Dieser Prozess nahm eine ganze Woch. Interview bei Lidl abgeschlossen.

Die Bewerbung erfolgte über das Internet. Die Bearbeitung hat 2 Tage gedauert. Du bist Vertriebsleiter in einer deiner Niederlassungen und wirst von einem Kunden kontaktiert, der sagt, dass die Corn Flakes vergriffen sind. Die Bewerbung erfolgte über das Internet. Die Bearbeitung hat 3 Tage gedauert. Interview abgeschlossen im Aprils 2015 bei Lidl (Speyer). Der Assessment-Center hat einen Tag gedauert.

Die Anmeldung erfolgte über das Internet. Dieser Prozess hat mehr als 2 Tage gedauert. Interview abgeschlossen im Feber 2018 in Lidl (Butzbach). Die Anmeldung erfolgte über das Internet. Dieser Prozess hat mehr als 1 Million Mal gedauert. Interview abgeschlossen im Juli 2015 in Lidl (Hüfingen). Zuerst reichen Sie eine Initiativbewerbung ein. Wenn der Onlinetest erfolgreich ist, werden Sie zu einem telefonischen Gespräch eingeladen.

Die Bewerbung erfolgte über das Internet. Die Bearbeitung hat 2 Tage gedauert. Interview abgeschlossen im Feber 2016 in Lidl (Mainz, Rheinland-Pfalz). Die Bewerbung erfolgte direkt. Die Bearbeitung hat 2 Tage gedauert. Interview abgeschlossen im Jänner 2016 bei Lidl. Die Bewerbung erfolgte über das Internet. Die Bearbeitung hat 4 Tage gedauert. Interview abgeschlossen im Juni 2018 bei Lidl.

Die Bewerbung erfolgte über das Internet. Dieser Prozess hat mehr als 2 Monaten gedauert. Interview abgeschlossen im Aprils 2018 bei Lidl. Durch Lidl sind die Bearbeitungs- und Bearbeitungszeiten im Bewerbungsverfahren kurz und damit sehr erfreulich - keine lange Ignoranz!

Karriereeinstieg bei Lidl | Insiderinterview

Guten Tag Benjamin, wie haben Sie von Lidl als Unternehmer erfahren? Beim Graduiertenkongress in Köln habe ich mich zunächst ausführlich mit Lidl als Unternehmerin beschäftigt. Lidl als Unternehmer im Allgemeinen wurde mir jedoch während meines BWL-Studiums durch Jobsuchplakate und Inserate in vielen Karrieremagazinen bekannt. Weshalb haben Sie sich für Lidl als Ihren Auftraggeber mitgenommen?

Als eines der weltweit größten Handelsunternehmen im Lebensmittelhandel bietet Lidl Akademikern verschiedene attraktive Karrierechancen. Mein persönlicher Entschluss war es, am Trainee-Programm des Vertriebsleiters teilzunehmen. Entscheidend für mich war vor allem, dass Sie nach einer verhältnismäßig kleinen und gut gegliederten Einarbeitungszeit eine vielseitige und spannende Aufgabe erfüllen können, bei der Sie vom ersten Tag an die Verantwortung für Personal und Vertrieb für fünf bis sechs Niederlassungen und ca. 100 Beschäftigte übernehmen.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen von Beginn an einen festen Anstellungsvertrag, ein überdurchschnittliches Startgehalt und ein breites Spektrum an Aufstiegsmöglichkeiten. Mit der Ausbildung zum Vertriebsleiter im Werk Grevenbroich habe ich im Januar 2015 angefangen. In den ersten vier Monaten lernen Sie die Tätigkeit der Vertriebsmitarbeiter, Kassen, Vertreter und Niederlassungsleiter in den verschiedensten Niederlassungen mit ein.

Eine weitere Arbeitswoche im Regionalunternehmen, in der Sie alle Bereiche kennenlernen, folgt die Einstiegsphase in die Tätigkeit des Vertriebsleiters. Hier werden elfwöchige Begleitung erfahrener Vertriebsleiter und der Erwerb aller erforderlichen Fähigkeiten wie z. B. Personalmanagement, Kennzahlensteuerung und die Implementierung des Verkaufsförderungskonzepts durchgeführt. Mit der anschließenden so genannten Tiefenphase übernehmen Sie die Zuständigkeit für einen Vertriebsbezirk als Ferienvertretung, bevor die Eingewöhnung mit der Abgabe eines eigenen Bezirkes mit fünf bis sechs Niederlassungen schließlich beendet wird.

Mein Anspruch an eine abwechslungsreiche und praxisorientierte Aufgabe, bei der man von vornherein weitgehend unabhängig agiert und die dafür verantwortliche Rolle spielt, wurde bisher mehr als erfüll. Einer der Aspekte, warum ich gerne als Vertriebsleiter arbeite, ist die Erkenntnis, dass es keinen "typischen" Arbeitstag gibt.

Im Regelfall werden täglich ein oder zwei Niederlassungen aufgesucht, um mit den Niederlassungsleitern die Arbeitsschwerpunkte zu erörtern. Auch bei den alltäglichen Anforderungen an die Warenpräsentation, die Unternehmensführung und die Mitarbeitermotivation sowie bei anderen Fragen werden die Marktleiter beraten.

Darüber hinaus werden die Kennziffern des Landkreises tagtäglich ausgewertet, um die Niederlassungen ökonomisch und personalpolitisch sinnvoll zu steuern, ggf. durch geeignete Massnahmen. Wie werden sie von Lidl aufbereitet? Bei Lidl ist Personalentwicklung nicht nur eine leere Phrase, sondern Teil des täglichen Lebens. Das trifft auf die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Märkten ebenso zu wie auf mich auf der Stufe des Vertriebsleiters.

Darüber hinaus werden bei Lidl Führungspositionen überwiegend aus den eigenen Rängen wahrgenommen. Worin besteht Ihrer Ansicht nach der Unterschied zwischen Lidl und dem Unternehmen? Akademikern in den Bereichen Vertriebsführung und Key Performance Indicators bieten wir Lidl von Beginn an Verantwortung. Lidl läßt Sie als neuen Angestellten bei dieser Aufgabe jedoch nicht allein. Darüber hinaus bekommt jeder neue Mitarbeitende einen persönlichen und sorgfältig ausgearbeiteten Einführungsplan.

Die Tatsache, dass Lidl ein durch Schnelligkeit und Schnelligkeit geprägtes und dynamisches Unternehmertum ist, spiegelt sich auch in der Ausrüstung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (z.B. iPad) wider, die immer auf dem neuesten technologischen Niveau sind. Darüber hinaus hat Lidl alles, was einen interessanten und zugleich hochmodernen Arbeitsgeber auszeichnet. Dabei wird neben einem aufgeschlossenen, ehrfürchtigen, wertschätzenden Bürgerstil auch auf die Work-Life-Balance der Mitarbeitenden geachtet, z.B. durch die Durchführung eines Auszeitgeschäfts.

Vertriebsleiter kommen zu Lidl auf der Ebene des oberen Managements und tragen vom ersten Tag an die volle Eigenverantwortung. Meiner Meinung nach gibt es für Absolventen mit Hochschulabschluss nur sehr wenige Chancen, eine solche Stelle in einem Betrieb zu erlernen. Grundsätzlich kann der Vertriebsleiter als Kleinunternehmer im Betrieb gesehen werden, der für seine eigenen Entscheide voll und ganz zuständig ist, aber trotzdem die Vorteile eines großen Betriebes nutzen kann, wie z.B. Trainingsmöglichkeiten und Entwicklungsmöglichkeiten.

Ich kann aus eigener Anschauung mitteilen, dass Sie sich im Vorlauf der Anwendung durch Magazine, das Netz, Fachmessen und andere Veranstaltungen eine sehr genaue und realistische Stellenbeschreibung eines Vertriebsleiters erstellen können. Jedem Antragsteller kann ich nur raten, diese Möglichkeiten zu nützen, sich im Voraus eingehend mit der eventuellen künftigen Stelle zu befassen und schließlich mit einem profunden Wissen über die Aktivitäten des Vertriebsleiters in das Bewerbungsverfahren einzutreten.

Was sind Ihrer Ansicht nach die Qualitäten von Bewerbern, die Vertriebsleiter werden wollen? Der Vertriebsleiter als Schnittpunkt zwischen den Niederlassungen einerseits und der Gemeinschaft andererseits sollte ein kommunikativer Universalist sein, der neben einer ausgesprochen guten Unternehmerpersönlichkeit auch über ein hohes Maß an emotionaler Kompetenz und Führungsfähigkeit verfügt.

Darüber hinaus ist es unerlässlich, Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen und eine allgemeine Branchenbegeisterung zu haben.

Mehr zum Thema