Arbeitseffektivität

Effektivität der Arbeit

Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "work effectiveness" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. Viele übersetzte Beispielsätze mit "Arbeitseffektivität" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen. Der richtige Bürostuhl ist wichtig für die Gesundheit und Effektivität der Arbeit.

Die_Spanne id="Der_Unterschied_zwischen_der_Effektivität.C3. DIN A4t_und_Effizienz">The_difference between effectiveness and efficiency[Edit | < Quelltext bearbeiten]

Effektives Handeln heißt, so zu handeln, dass ein gewünschtes Resultat erzielt wird. Effizientes Handeln heißt, so zu handeln, dass die erzielten Ergebnisse und die eingesetzten Ressourcen im bestmöglichen Preis-Leistungs-Verhältnis liegen und der Gewinn höher ist als die Gesamtkosten (Wirtschaftsprinzip). Beide führen zum Erfolg und sind daher wirksam. Steht jedoch kein ausreichendes Trinkwasser oder ein anderes geeignetes Löschsystem zur Verfuegung, kann es auch sinnvoll sein, das Brand mit Sekt zu loeschen, wenn der Vorteil hoeher ist als die Champagnerkosten.

In folgendem Beispiel ist es das Bestreben, so viele Tannenbäume wie möglich zu gefällt zu bekommen. Der Baum kann mit einer Kettensäge oder einer Feilmaschine gefällt werden. Bei einer Kettensäge können mehr Gehölze pro Stunde gefällt werden als bei einer Feil. Der Zielerreichungsgrad ist daher mit der Kettensäge größer. Damit ist die Kettensäge wirkungsvoller.

Bezieht man die Löhne des Baumschneiders als Aufwand, ist auch die Kettensäge leistungsfähiger, da die "Anzahl der gefällten Baume und Löhne " mit der Kettensäge größer ist als mit der Datei. Das Sägeblatt benötigt Kraftstoff, während das Sägeblatt "ohne" Stromverbrauch funktioniert. Ein mathematisches Beispiel: Sie können den Bruchteil 355113?,141592{\displaystyle {\tfrac {355}{113}}\approx 3{,}141592} als Schätzung für ?_displaystyle \pi \pi verwendet, das die folgenden Abbildungen enthält: ?\displaystyle \pi \pi auf 6 Dezimalstellen.

Die Verwendung des vorausberechneten Resultats "3.14159265358979323846" erhöht in einer Formulierung sowohl den Wirkungsgrad, da der Break nicht gerechnet werden muss, als auch den Wirkungsgrad, da das Resultat präziser ist als bei der Schätzung. Ein komplexes Verfahren zur Kalkulation von ? auf mehrere hundert Dezimalstellen erhöht die Präzision noch einmal, weil man dem angestrebten genauen Resultat nÃ??her kommt, aber die EffektivitÃ?t reduziert, weil die Kalkulation durch den erhöhten Aufwandsaufwand mehr kostet.

Ein 100%iger Wirkungsgrad ist zahlenmäßig nicht möglich, da ?{\displaystil \pi \pi kann nicht durch eine endliche Zahl von Dezimalstellen wiedergegeben werden. Wenn jedoch aus technischen Gründen nur eine bestimmte Zahl von Dezimalstellen bearbeitet werden kann, wird die größtmögliche Wirksamkeit erzielt, sobald diese Zahl von Dezimalstellen richtig errechnet wird. Auch das Sprichwort "Spatzenschießen mit Kanonen" beschäftigt sich mit dem Unterscheid zwischen Wirksamkeit und Effizienz: Werden die Sperlinge geschlagen, ist das gewünschte Ergebnis erzielt; ein leichtes Jagdgewehr (z.B. eine Schleuder) hätte dieses Ergebnis jedoch wesentlich kostengünstiger möglich gemacht.

Peter Drucker, der in einem Beitrag im Havard Business Report das Folgende geschrieben hat, unterscheidet häufig zwischen Effektivität ("Wirksamkeit") und Leistungsfähigkeit ("Effizienz"), vor allem in der englischen Wirtschaftsliteratur: Auf Deutsch wird dies oft mit: Wirksamwerden: "Die rechten Sachen tun. "Effizient: "Die Sache richtig machen.

"â??In seinem Werk The Effective Executive" schreibt der Mediziner spÃ?ter: "In diesem Zusammenhang wollten die Druckunternehmen jedoch zwischen den Rollen der Unternehmensleitung und denen der Mitarbeitenden unterscheiden, so dass das Wörtchen Effizient als Leistung zu verstehen ist. Hochsprung 2011 Wirksamkeit, Wirtschaftlichkeit. Highspringen Anke Maiwald: Sozialarbeit durch Qualitätssicherung professionalisieren?

Untersuchung über die Wirksamkeit und Wirksamkeit von QM-Systemen für den Sozialbereich. Diplomatica Verlagshaus, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8366-7316-7, S. 20 Hochsprung ? Peter Ferdinand Drucker: Managing for Business Effectiveness. Hochsprung ? Peter Ferdinand Printer: The Effective Executive.

Mehr zum Thema