Adesta Mannheim

Adele Mannheim

¿Adesta' ist der richtige Arbeitgeber für Sie? In Berlin, Frankfurt am Main, Heidelberg und Mannheim. Adesta GmbH & Co. KG Werfen Sie einen Blick auf die Stellenangebote der Firma Adesta GmbH &

Co. KG im Raum All in Mannheim.

adsta als arbeitgeber: lohn, beruf, karriere, leistungen

Die adesta ist ein führendes Recruiting- und Outsourcingunternehmen für die erfolgreiche Besetzung von Fach- und Führungskräften und langfristiger Strategiepartner zahlreicher internationaler Konzerne. Das Leistungsportfolio beinhaltet alle Kernbereiche des Recruiting, wie z.B. die Bereiche HR-Beratung und HR. Mit unserem Know-how und unseren Netzen stellen wir spezielle Beziehungen her. Bei uns werden Bewerber und Firmen zusammengebracht, um eine einheitliche Wertschöpfung zu erreichen.

adesta Consulting offeriert Ihnen professionelle und schnelle Dienstleistungen für die Geschäftsfelder Outsourcen, Freelancing/Interimsmanagement, Executive Search und Coaching/Aptitude Diagnostics. Unsere Datenschutzbestimmungen: Mitarbeiterberatung, Mitarbeitervermittlung, Temp-to-Perm, Zeitarbeit, Out-/Newplacement, Business Process Outsourcing, Freelancer, Interimsmanagement, Executive Search und Recruiting Process Outsourcing, On-Site Management/MSP, eRecruiting und Coaching. adesta hat 5 Niederlassungen. Berlin, Frankfurt am Main, Heidelberg und Mannheim.

Die Kernkompetenz von adesta liegt darin, geeignete Stellenbewerber mit renommierten Firmen zusammenzuführen und offene Stellen gezielt zu besetzen. Bei adesta ist es wichtig, dass Sie sich mit qualifizierten Bewerbern identifizieren. Überdurchschnittlich hohe Qualitätsstandards und langjährig erfahrene Consultants mit umfangreicher Expertise, die ein vertrauensvolles Verhältnis zu unseren Bewerbern und Auftraggebern haben. Wenn Sie in dieser Industrie passioniert gute Dienstleistungen anbieten wollen, dann ist es mit dem "neun bis fünf" Tolles Office in der Darmstädter City nicht immer leicht, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von adesta sind sehr freundlich und freundlich - auch im Umgehen.

Nicht zu beurteilen, da sie von der Kundenfirma verwendet wird. Nicht zu beurteilen, weil es vom Unternehmen des Kunden genutzt wird. adesta hat mich im Voraus über meine zukünftigen Aufgaben unterrichtet, so dass ich weiß, was mich erwartet. Dabei verlief die Verständigung von der Anwendung bis zur Rekrutierung (im Kundenunternehmen) problemlos und zeitnah.

Im ersten Kontakt nahm sich der adesta-Mitarbeiter viel Zeit für meinen Curriculum Vitae, meine Zielvorstellungen und Anliegen. Nicht zu beurteilen, da sie von der Kundenfirma verwendet wird. Nicht zu beurteilen, da sie von der Kundenfirma verwendet wird. adesta hat vor der Anstellung mit sehr günstigen Übernahmemöglichkeiten im Unternehmen des Kunden geworben. Bei einem Monatsvergleich zu den Kolleginnen und Kollegen, die unmittelbar bei dem Auftraggeber beschäftigt sind, ergibt sich nur ein geringfügiger Nachteil.

Über das Jahr extrapoliert (Urlaubs- und Weihnachstgeld, Leistungsbonus und/oder Bonus) ist der Unterschied im Gehalt auffällig. Als Leasinggesellschaft kommt der Zeitarbeitsvertrag zur Anwendung, d.h. in der Regel weniger Feiertag (24 Tage) als die Kolleginnen und Kollegen in der Kundenfirma und kein oder weniger Urlaubs- und Weihnachtsgeld. In der Regel ist dies der Fall.

Auf absehbare Zeit (< 1 Jahr) ist dies akzeptabel, aber darüber hinaus ist es im Verhältnis zu den Kolleginnen und Kollegen ungerecht. Nicht zu beurteilen, da sie von der Kundenfirma verwendet wird. Der Ausgleich zwischen Beruf und Privatleben hängt von den Bedingungen im Unternehmen des Kunden ab. Nicht zu beurteilen, da sie von der Kundenfirma verwendet wird. Bei adesta fühlte ich mich im Gegensatz zu anderen Leasinggesellschaften sehr wohl, die Verständigung erfolgte auf gleicher Höhe.

Zudem haben die adesta-Mitarbeiter ein sehr gutes Gefühl für die Anforderungen des Unternehmens und die Anforderungen, die ein Kandidat haben sollte. Obgleich es sich um ein Zeitarbeitsunternehmen handele, gibt es Urlaubs- und Weihnachstgeld, auch wenn es sich nur um eine kleine Summe handele, werden Hautsachen in Erinnerung gerufen, dies ist bei einer befristeten Beschäftigung nicht der Fall!

Mehr zum Thema