Abfindung Steuerfrei 2015

Vergütung Steuerfrei 2015

14.4.2015, Az. IX R 29/14; veröffentlicht am 19.

8.2015). Daraus ergibt sich die auf die Abfindung zu zahlende Einkommensteuer. Ausgabe 2015, Beck, München: Wenn es sich um eine einmalige Zahlung handelt, könnte die Fünftelregel angewendet und die Steuerlast reduziert werden, sagt Wawro. Nach der Fünftelregel wird die Ertragsteuer ohne Abfindung berechnet.

Abgangsentschädigung - Steuerfrei - Auswanderung - Welttournee - Abgangsentschädigung

Dann unterzeichne ich eine Aufhebungsvereinbarung und kann entscheiden, ob ich am 31.12.2014 oder am 31.3.2015 (optional Ende Jänner und Ende Februar) gehe. Gemäß der Entscheidung des Finanzgerichts sind Leistungen, die ein Mitarbeiter als Entschädigung für den Wegfall seines Arbeitsplatzes erlangt, nicht als Vergütungsleistungen anzusehen. Wenn Sie in Deutschland keine unbegrenzte Steuerschuld mehr haben (§ 1 Abs. 1 EStG), müssen Sie in Deutschland keine Steuern mehr zahlen.

Inwieweit solche Erträge im Ausland besteuert werden können, ist nach der dort geltenden Rechtsordnung zu bewerten. In der Schweiz beispielsweise sind Abfindungszahlungen aus nicht selbständiger Erwerbstätigkeit, die der neue Bewohner für den Fall des Verlustes seiner Erwerbstätigkeit in Deutschland erhält, in der Regel nicht zu versteuern. Vorraussetzung dafür ist, dass die Abfindung ausschliesslich für den Wegfall eines Arbeitsverhältnisses in Deutschland gezahlt wird und daher keinen festen Bezug zu dem früheren Arbeitsverhältnis hat.

Dies ist der Falle von Abgangsentschädigungen, die nur als Ausgleich für den Wegfall eines Arbeitsverhältnisses ausbezahlt werden. Abfindungszahlungen, die für den Erfolg oder die Beschäftigungsdauer im Unternehmen bezahlt werden und damit in direktem Zusammenhang mit der Geschäftstätigkeit stehen, sind dagegen als erweiterte Vergütung steuerpflichtig. Die Steuerbefugnis liegt im Prinzip beim Wohnsitzland.

Im benachbarten Thailand ist dieses Einkommen steuerpflichtig, wenn auch deutlich niedriger als in Deutschland. Zypern und Malta bieten jedoch auch die Möglichkeit, solche Abfindungszahlungen steuerfrei einzuziehen. Ich möchte von der Idee abrücken, zur Steuersenkung prinzipiell um die Welt zu reisen, da dies oft mehr Schwierigkeiten verursacht, als es am Ende lohnenswert sein wird.

Bestehen für die Ausreise nach Malta irgendwelche Deadlines, wenn ich nach 2015 nach Deutschland zurückkehren will (siehe Deadlines in meiner Herkunftsfrage) und die Gefahr, dass die deutsche Steuerbehörde "ihre Meinung ändert" und ich weiterhin Steuern zahlen muss, wenn ich bei meinem Umzug in die Schweiz keine Steuern zahle? Sofern Ihre Abfindung, die im Zeitraum (regelmäßig das Kalenderjahr) des Auslandsaufenthaltes und keine Steuerschuld ( 1 EStG) in Deutschland eine Ausgleichszahlung für den Wegfall Ihres Jobs ist, liegt das Besteuerungsrecht bei dem betreffenden Wohnland.

Hinsichtlich der Termine ist hier zu berücksichtigen, dass der Antrag auf die zugesagte Abfindung erst nach der Löschung in Deutschland und der Eintragung im anderen Bundesstaat (Malta, Schweiz,...) ansteht und Ihnen faktisch angerechnet wird.

Auch interessant

Mehr zum Thema