45plus

45 plus

Produktionsmanagement 45plus Es gibt viel zu tun im Dasein. Es gibt viel zu tun in der Praxis. Das 45plus in Vorarlberg ist ein Kompetenz-Zentrum mit einem Netz von Fachleuten, die der Landstriche und dem Bodensee-Markt mit umfassendem Spezialwissen und viel Berufserfahrung zur Seite steht. Höchste Bedeutung hat - in Kooperation mit Ämtern, Einrichtungen und Firmen - die Bewusstseinsbildung der Menschen für das Motto "45plus - Zusammen jung und Alt in die Zukunft " Wir laden Sie und Ihr Beziehungsnetz gerne zu unseren Anlässen ein.

"Der Generierungsboomer im Vergleich zur Generierung Y /Z? Man sieht, dass die Y- und Z-Generation andere Auffassungen von einem "guten" Arbeitsgeber und auch andere Arbeitserwartungen haben als die Babyboomer-Generation. Weil es sich um eine Reihe von Veranstaltungen handelt, bei denen viele Einrichtungen und Fachleute ihre Unterstützung zum Ausdruck gebracht haben, werden wir im Frühling mit dem Themenbereich fortfahren, den wir wie dargestellt am 8.11.2018 einleiten werden.

Eine Geschenkidee for Many Occasions - Our Book: "Alt & Jung - Together in the Working World of Tomorrow."

Unsere Angebote für Unternehmen:

Unter welchen Voraussetzungen können die Älteren ihre Leistung aufrechterhalten und so zu einem Profit für das Untenehmen werden? Die Möglichkeiten älterer Arbeitnehmer auf dem Arbeitsleben sind uns bekannt und werden von uns unterstützt. Die Älteren haben unterschiedliche Ansprüche an ihre berufliche Situation, die Jüngeren konzentrieren sich auf unterschiedliche Ziele. Inwiefern können wir von der langjährigen Berufserfahrung älterer Mitarbeiter profitieren?

Die Entwicklung altersgerechter Arbeitsmodelle kann das Potenzial älterer Arbeitnehmer für den Ruhestand oder darüber hinaus fördern. Es müssen die Mittel und Erfahrungen älterer Arbeitnehmer genutzt werden! Mit unserem Wissen über die Kompetenzen und Anforderungen älterer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer stehen wir Ihnen zur Seite. Beim Rekrutieren und Auswählen von Älteren nach gemeinsamen Zielvorgaben und Verfahren werden Sie von uns unterstützt.

Darüber hinaus beraten wir Sie in allen Belangen der Leistungserhaltung älterer Mitarbeiter und entwickeln Maßnahmen, die auf die individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens abgestimmt sind. Wir begleiten Sie beim Ausscheiden aus dem Betrieb und bei der Entlassung älterer Mitarbeiter. Mit geeigneten Maßnahmen kann die Leistung älterer Arbeitnehmer gehalten und durchgesetzt werden.

Möchten Sie als Firma so lange wie möglich auf das Know-how, die Fähigkeiten und die Erfahrungen Ihrer bisherigen Mitarbeiter setzen? Bei der Bewertung von geeigneten leistungsbezogenen Kennzahlen stehen wir Ihnen zur Seite. Nach unserer Überzeugung können das Potenzial und die Leistungsbereitschaft älterer Mitarbeiter durch altersgemäße Arbeitszeitmodelle bis zur Rente oder darüber hinaus gesteigert werden.

Besonders für Ältere sind Separationen sehr aufwendig. Last but not least stellt sich die Suche nach einer geeigneten fachlichen Aufgabe für diese Mitarbeiter als herausfordernd dar. Im Rahmen unseres Outplacement Prozesses kombinieren wir unser Wissen über die Besonderheiten älterer Arbeitnehmer mit unserem Wissen über den Arbeitsmarkt. In der Vorbereitung einer Kündigungsplanung betreuen wir sowohl Unternehmer als auch Ältere, ermitteln zusammen den Betreuungsbedarf und beginnen die Konsultation so früh wie möglich.

Alte Mitarbeiter wollen nicht zum Schrotthaufen mitmachen. Sie wollen das Potenzial Ihrer Älteren ausschöpfen und deren Leistungsbereitschaft erhöhen?

Auch bei der Anwerbung und Auswahl älterer Fach- und Führungskräfte stehen wir Ihnen zur Seite. Bei uns wird der Wertzuwachs Ihrer alten Bewerber analysiert. Senioren - ob Chefs oder Facharbeiter - werden auf dem Markt schwierige Arbeitsbedingungen geboten. Um so mehr ist es wichtig, einem Traditionsunternehmen seinen zusätzlichen Wert gegenüber jungen Wettbewerbern zu zeigen. Für die Älteren sind die Rahmenbedingungen erschwert.

Viele P&MS sind trotz guter Qualifikation mit Vorbehalten konfrontiert: Ältere Arbeitnehmer sind teuer, werden als starr und weniger produktiv angesehen. Damit Sie Ihre Arbeitsmarktchancen erhöhen können, bestimmen wir Ihre Wertschöpfung im Vergleich zu jungen Mitarbeitern. Unsere Offerte: Eine Entlassung ist besonders für Ältere mühsam. Wir kombinieren in unserem Betreuungsprozess unser Wissen über die Besonderheiten älterer Arbeitnehmer mit unserem Wissen über den Markt.

Für Ältere Fach- und Führungskräfte ist es trotz des Fachkräftemangels und des demografischen Wandels eine Herausforderung, sich im Bewerbungsverfahren gegen jüngere Wettbewerber zu durchsetzen. Haben Sie Schwierigkeiten, Ihren Wertbeitrag in Bewerbungsgesprächen zu betonen oder wichtige Fragestellungen angemessen zu adressieren? Sie wollen einen neuen Job annehmen und von der Erfahrung älterer ArbeitnehmerInnen mitnehmen?

Unsere Auswertungen ermöglichen es uns, den zusätzlichen Nutzen unserer Bewerber zu identifizieren.

Mehr zum Thema